Business-Experte Erich Nagl von der ETL über die versprochene Novemberhilfe

Die IDX_FS Expo powered by Internorga hat vom 15. bis 17. März insgesamt 15.000 Teilnehmende aus 79 Ländern angelockt. Die Veranstalter zeigen sich zufrieden mit der virtuellen Messe.

In einer Zeit, in der alle Gastronomien des Landes pandemiebedingt geschlossen sind, ein Restaurant zu eröffnen, das klingt abwegig. Doch mit dem Außer-Haus-Verkauf zu starten und parallel die Zeit zu nutzen, um das Konzept zu verfeinern – das kann funktionieren, wie Arne Anker mit seinem "Brikz" zeigt.
 

Das Online-Publikum hat gewählt: Mit ihrem veganen Pop-up-Konzept „Bananaleaf“ konnten Daniela Weinhold und Nastasia Broda aus München überzeugen und gewinnen den Deutschen Gastro-Gründerpreis 2020.

Drei indische IT-Experten bereichern die Frankfurter Gastro-Szene um ein Tap-House nach US-Manier. Mit an Bord: die oberbayerische Craft-Brauerei Camba Bavaria, die das "Tap-House" in München betreibt.

Wie entwickelt sich Gastronomie nach/mit der Krise? Auf welche Trends und Veränderungen müssen wir uns im deutschsprachigen Raum einstellen? Der Trendexperte Pierre Nierhaus stellt die wichtigsten Strömungen für die Gastronomie in einem Report vor. 

Wenn ein Betrieb ein Jahr am Stück nicht geöffnet hat, erlischt die Betriebserlaubnis. So steht es im Gaststättengesetz. Droht jetzt vielen Clubs, Discos und Bars auf diesem Weg das Zwangs-Aus?  

Maria Rehermann ist zurück in der Hauptstadt. Die viel gereiste Sommelière startet im Restaurant Brikz mit Arne Anker neu – trotz Lockdown. Ein Gespräch über Herausforderungen, Freundschaft, Bio-Anbau und Meinungen jenseits der Wein-Blase. 

Die Chaîne des Rôtisseurs sucht Deutschlands Top-Sommelier-Nachwuchs.  

Die erneute Lockdown-Verlängerung sorgt bei Gastronom:innen für Entsetzen. Die Initiative Gastgeberkreis hält an ihren Forderungen fest.

Bernd Riegger, Geschäftsführer der Mitchells & Butlers Germany GmbH, über Lieferschwierigkeiten nach dem Lockdown, fehlende Hilfszahlungen und die richtige Kommunikation nach außen.

"Tresor" ist der jüngste Wurf der Q Gastro & Events Gruppe. Mit italienischer und deutscher Küche lockt das Restaurant ins Universitätsquartier.