Die vor Inkrafttreten des Haushaltsbegleitgesetzes 2004 geltende „alte Biersteuermengenstaffel“ wird nun dauerhaft wiederhergestellt. Zuvor hat der Deutsche Bundestag den von der Bundesregierung vorgelegten Entwurf eines 8. Gesetzes zur Änderung von Verbrauchsteuergesetzen angenommen.

Jens Hoffmann übernimmt bei der Warsteiner Gruppe ab November die Stelle von Ulrich Brendel als Geschäftsführer für Technik und Logistik. 

Zum 1. Januar 2023 wird Christian Strasser Key Account Manager Systemgastronomie & Hotellerie der Getränke Geins Gruppe.

Mit der Brauerei Aying Franz Inselkammer, der Privatbrauerei Gessner und der Privatbrauerei Erdinger Weißbräu begrüßt der Verband der Freien Brauer drei neue Kandidaten im Gesellschafterkreis.

Aufgrund des erfolgreichen Geschäftsjahres erhöht der Konzern die Dividende.

Mit dem Ziel, Wasserressourcen zu schützen und für nachfolgende Generationen zu erhalten, geht die gemeinnützige Organisation Right4Water Wasserschutz e. V. (R4W) an den Start. Im Wissenschaftszentrum Bonn hat dieser heute seinen Auftakt begangen. Zahlreiche Fachleute unterstützten dort mit ihren Beiträgen das Motto „Das Unsichtbare sichtbar machen und schützen – Zeitenwende für Wasser“.

Produkt des Monats

 

ADVERTORIAL | Dem beliebten Wodka-Mix-Getränk mit pürierten Erdbeeren wird das Sahnehäubchen aufgesetzt. Der neue Erdbeertraum heißt Xuxu Cream und steht für sahnig-fruchtigen Genuss mit 15%vol. – bei Kaffee und Kuchen, zum/als Dessert, als Topping auf Eiscreme oder zum Pimpen von Cocktails, Cupcakes und vielem mehr.

Getränke Zeitung auf LinkedIn

 

 

MAGAZIN

Titelthema

 
Kommentar

Essen und Trinken muss jeder. Daher müsste der Verkauf von Nahrungsmitteln, insbesondere von Getränken, wirtschaftlich lukrativ sein. Im deutschen Lebensmitteleinzelhandel (LEH) ist seit Jahrzehnten das Gegenteil der Fall: Durch den preisintensiven Verdrängungswettbewerb wirft das Geschäft rund ums Essen und Trinken laut Branchenexperten nicht mehr als eine Marge von 1 Prozent ab. Ein Kommentar von Pierre Pfeiffer.

HANDEL

Anheuser-Busch InBev hat die Einführung der eigenen digitalen Gastronomie-Bestellplattform Bees auf dem deutschen Markt verkündet. Die internationale B2B-Plattform, die seit 2 Jahren in Betrieb ist, soll mit mehr als 2,9 Millionen Nutzern monatlich jetzt schon zu den zehn größten Online-Marktplätzen der Welt zählen.

Die Trinks Gruppe, bezieht Mitte September ihr neues Headquarter in Hennef. Damit ist nach einer gut 1,5-jährigen Vorbereitungszeit der Umzug vom ehemaligen Hauptsitz in Goslar offiziell abgeschlossen.

Wie der Verband des Deutschen Getränke-Einzelhandels meldet, mussten dessen Mitgliedsunternehmen im ersten Halbjahr 2022 nur leichte Umsatzeinbußen hinnehmen. Erfreulich sei dabei, dass der Großteil der zu Corona-Zeiten hinzugewonnen Umsätze gehalten werden konnte.

ALKOHOLFREIE GETRÄNKE

Mit dem Ziel, Wasserressourcen zu schützen und für nachfolgende Generationen zu erhalten, geht die gemeinnützige Organisation Right4Water Wasserschutz e. V. (R4W) an den Start. Im Wissenschaftszentrum Bonn hat dieser heute seinen Auftakt begangen. Zahlreiche Fachleute unterstützten dort mit ihren Beiträgen das Motto „Das Unsichtbare sichtbar machen und schützen – Zeitenwende für Wasser“.

Die Gesellschaft für Mehrweg-Management hat mit der Auricher Süßmost GmbH ihren ersten Gesellschafter aus dem AfG-Bereich gewonnen. Darüber hinaus erhielt der Mehrwegpool den Innovationspreis der Stiftung Initiative Mehrweg und der Deutschen Umwelthilfe.

BIER

Die vor Inkrafttreten des Haushaltsbegleitgesetzes 2004 geltende „alte Biersteuermengenstaffel“ wird nun dauerhaft wiederhergestellt. Zuvor hat der Deutsche Bundestag den von der Bundesregierung vorgelegten Entwurf eines 8. Gesetzes zur Änderung von Verbrauchsteuergesetzen angenommen.

Jens Hoffmann übernimmt bei der Warsteiner Gruppe ab November die Stelle von Ulrich Brendel als Geschäftsführer für Technik und Logistik. 

Durch die Folgen der Corona-Krise sei die Kapitaldecke bei vielen Unternehmen der Getränkewirtschaft sehr dünn geworden, heißt in einem…

SPIRITUOSEN und GASTRONOMIE

Jack Daniel's Tennessee Whiskey wird ab 2023 offizieller Partner des McLaren Formel 1 Teams. Die erste Zusammenarbeit zwischen der amerikanischen Whiskey-Marke und dem britischen Rennstall soll mehrere Jahre dauern.

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes aus Wiesbaden ist der Umsatz im Gastgewerbe im Juli gegenüber dem Vormonat Juni um 1,5 Prozent gesunken.

Anheuser-Busch InBev hat die Einführung der eigenen digitalen Gastronomie-Bestellplattform Bees auf dem deutschen Markt verkündet. Die internationale B2B-Plattform, die seit 2 Jahren in Betrieb ist, soll mit mehr als 2,9 Millionen Nutzern monatlich jetzt schon zu den zehn größten Online-Marktplätzen der Welt zählen.

 

WEIN und SEKT

Laut den vorläufigen Zahlen kann die Schloss Wachenheim AG für das Geschäftsjahr 2021/22 ihre Erwartungen übertreffen und geht von einem Umsatzplus von 8,3 Prozent aus. Auch das operative Ergebnis soll demnach um 4,8 Millionen auf rund 29,2 Millionen Euro angewachsen sein.

Obwohl der letzte Winter, was die Temperaturen betrifft, nahezu komplett ausgefallen sei, konnten die apfel- und fruchtweinbasierten Saisonspezialitäten wieder zulegen, meldet der Verband der deutschen Fruchtwein- und Fruchtschaumwein-Industrie.