Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat am 13. Juli einen Entwurf zur Änderung der Weinverordnung (WeinV) veröffentlicht.

Rheinland-Pfalz startet eine weitere Runde seines Förderprogramms »EULLa«. Änträge sind noch nicht möglich, an der Teilnahme Interessierte können bis 5. August aber »ihr Interessse« bekunden.

 

Der Bundestag hat eine Änderung des Nachweisgesetzes beschlossen, die ab 1. August in Kraft treten soll. Diese betrifft alle Arbeitgeber, denn eine wichtige Ausnahme fällt weg, und ein Verstoß gegen die Regelungen wird in Zukunft bestraft.

 

Auf der diesjährigen Konferenz der In Vino Analytica Scientia in Neustadt wurden vier Jungwissenschaftler für ihre herausragenden Arbeiten ausgezeichnet.

 

Stellenmarkt

Hubert Pauly, Weinbaupräsident Ahr

Drei Fragen an Hubert Pauly, Präsident des Weinbauverbandes Ahr, zum Hochwasser an der Ahr und dessen Folgen.

Herkunft ist wichtiger als Rebsorte, meint DWV-Präsident Klaus Schneider.

Zur weiteren Entwicklung der Anbaugebiete Mosel und Mittelrhein begfragten wir den neuen Geschäftsführer der zwei Weinbauverbände, Maximilian Hendgen

 

Aktuelle Verkostungsausschreibungen

Meiningers Rotweinpreis 2022

Verkostungsdatum: 27.09.2022-29.09.2022
Teilnahmegebühr pro Probe: 70.00 € (zzgl. MwSt)
Anmeldeschluss:
Einsendeschluss:

12970 Highend-Klassiker Barolo

Verkostungsdatum: 14.09.2022
Anmeldeschluss:
Einsendeschluss:

Mehr Artikel zum Thema Wein

Winzergenossenschaft Gengenbach-Offenburg nimmt neue Abfüllanlage in Betrieb

Die Datenkorrektur der Marktforscher sorgt für Abweichungen im »einstelligen Bereich«.

Katharina Küntzler soll das Direct-to-Consumer-Geschäft weiterentwickeln.
 

ZGM verliert seinen Leiter Technik und Produktion.