An 8 Standorten in Deutschland können im November abgelaufene Pflanzenschutzmittel zurückgegegen werden.

In Frankreich hat die Regierung eine großangelegte Studie zu den Belastungen durch Pflanzenschutzmittel für die Bevölkerung in Weinbaugebieten auf den Weg gebracht.

Eine neue Bürokratiewelle droht Landwirten und Winzern

Am 8. September ist die geänderte Pflanzenschutzverordnung in Kraft getreten.

Die Spritzversuche von Bayer zeigten auch in diesem schwierigen Jahr gute Ergebnisse. Auf das Timing kam es an. 
 

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hat eine Liste von Pflanzenschutzmitteln veröffentlicht, die für die Anwendung mit Drohnen genehmigt sind. 

Schädling an deutsch-schweizerischer Grenze gesichtet: Deutsche Behörden sind besorgt. 

PERONOSPORA: Dem Befallsdruck angepasste Aufwandmengen im Integrierten Weinbau

Minecto One jetzt auch zur Bekämpfung der Kirschessigfliege zugelassen

Das Pflanzenschutzmittel Surround erhält eine Notfallzulassung zur Anwendung gegen die KEF.

Bundesrat stimmt der Pflanzenschutz-Anwendungsverordnung zu. Ab 2024 kein Glyphosat mehr.

BVL erlaubt Mittelausbringung per Drohne in Weinbausteillagen