Württemberg und Riesling? Das hat sich selbst in umtriebigen Sommelier-Kreisen noch nicht flächendeckend herumgesprochen. Dabei bietet diese Kombination eine Vielzahl individueller Pluspunkte. Eine Spuren- und Erklärungssuche an Neckar, Enz und Rems. 

Mit dem 2020er-Jahrgang schlägt das Stiftungsweingut Freiburg neue Wege ein.

Die wichtigste Weinregion Marlborough hat mit die größten Verluste zu verzeichnen.

Ein traditionsreiches Gut wird verkauft.

Winzerin Tina Pfaffmann widmet zwei Weine dem Schutz der Weltmeere.

Das exportstarke Unternehmen trotz der Corona-Krise.

Les Vignerons de Buzet übernehmen SAS Rigal von AdVini.
 

Consejo Regulador beschließt Obergrenze von 11.000 Kilogramm pro Hektar.
 

91 Punkte: 2016 Chardonnay Ihringer Winklerberg, Baden Weingut Freiherr von Gleichenstein

Die WG zieht trotz Umsatzrückgangs eine positive Bilanz.

Az. Agr. Philine Isabelle. Noch nie gehört? Kein Wunder, denn 2019 ist der erste Jahrgang der gebürtigen Österreicherin, die im Piemont ihren Traum vom eigenen Weingut lebt.

Kostenlos von zu Hause oder unterwegs mitmachen, für jedes Fußballspiel Tipps abgeben und Preise gewinnen.