Business-Experte Erich Nagl von der ETL über die versprochene Novemberhilfe

Maria Rehermann ist zurück in der Hauptstadt. Die viel gereiste Sommelière startet im Restaurant Brikz mit Arne Anker neu – trotz Lockdown. Ein Gespräch über Herausforderungen, Freundschaft, Bio-Anbau und Meinungen jenseits der Wein-Blase. 

Bernd Riegger, Geschäftsführer der Mitchells & Butlers Germany GmbH, über Lieferschwierigkeiten nach dem Lockdown, fehlende Hilfszahlungen und die richtige Kommunikation nach außen.

Der Geschäftsführer der Restaurant- und Cocktailkette Sausalitos über seine Exit-Strategie, zu wenig Widerstand aus der Branche und warum die Gastronomie das Experimentierfeld Nummer 1 ist.

Der erfolgreiche Gastronom, Consulter und Autor Cihan Anadologlu über moderne Döner-Kultur, sein Konzept „Hans Kebab“ und die auf Eis liegenden Bar-Pläne.

Die ausgebildete Sommelière verwirklicht mit ihrem Mann auf Schloss Hohenstein den Traum von der Selbstständigkeit.  

Mit einem Aufsehen erregenden Ausstellungsprojekt porträtiert das Münchner Fotografinnen-Texterinnen-Duo Helena Heilig und Susanne Fiedler deutschlandweit "Wirte im Lockdown". 

Sie haben uns im Corona-Jahr 2020 mit ihrem Engagement beeindruckt: Sechs Gastro-Persönlichkeiten, die die Branche vorangebracht haben.

Wie kommen die Gastronomen durch die Krise? Sascha Bayer vom Kölner "Louis Breakfast Club" im Interview.

Mit Ideen und Kampfgeist durch die Krise: Mit der Mutmacha!-Auszeichnung würdigt der Leaders Club Konzepte, Ideen und Persönlichkeiten in der Corona-Zeit.

Christos Báos übernimmt 2021 die Geschäftsführung der Barschule Rostock. Damit übergibt der langjährige Inhaber und Gründer Uwe Voigt das Zepter an die nächste Generation.