Der österreichische Red-Bull-Gründer Dietrich Mateschitz ist im Alter von 78 Jahren gestorben, wie Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko am Samstag in Austin im Zuge des dortigen Formel-1-Grand-Prix bestätigt hat.

Marduk Mader übernimmt zum 1. November bei Franken Brunnen das nationale Key Account Management für die Rewe-Gruppe und Teile der Markant-Gruppe und folgt damit auf Michael Sykora, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen habe.

Die Trinks Gruppe baut nach Unternehmensangaben ihr mittleres Management aus und verpflichtet vier neue Führungskräfte. Mit Tobias Hack, Jörn Kramer, Sebastian Markl und Ole Schmidt ergänzen vier "Branchenexperten" das mittlere Management und sollen damit den Wachstumskurs des Unternehmens unterstützen.

Zum 1. Januar 2023 wird Christian Strasser Key Account Manager Systemgastronomie & Hotellerie der Getränke Geins Gruppe.

Ann-Kristin Weigelt übernimmt ab September die Marketingleitung der Schloss-Quelle Mellis, nachdem sie zuvor als Produkt- und Marketingmanagerin tätig gewesen ist, meldet der Mineralbrunnen aus Mühlheim an der Ruhr.

Nach Henkell-Übernahme steht nun die neue Geschäftsführung.

Zum 1. September 2022 übernimmt Falko Richtberg den Posten des Head of Sales Out of Home bei Nestlé Waters Deutschland und Österreich.

Mit Wirkung ab Oktober dieses Jahres wird Dr. Marco Potreck als Geschäftsführer Qualität, Umwelt, Technik des Franken Brunnens seinen Aufgabenbereich erweitern, heißt es von Unternehmensseite. 

Patrick Kammerer, Director Strategic Communications, Coca-Cola Europe, verlässt den Getränkekonzern nach 10 Jahren auf eigenen Wunsch.

Seit August dieses Jahres ist Martin Schilling Geschäftsführer des Brohler Mineral- und Heilbrunnens und verantwortet die Bereiche Einkauf, Verwaltung und Produktion. Er übernimmt damit die Nachfolge und den Aufgabenbereich seines Vaters, Markus Schilling, der Ende Juli in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Sabine Diße wird ab Januar 2023 neue Geschäftsführerin des kaufmännischen Bereichs bei Gerolsteiner. Nach einer Übergangsphase soll Joachim Schwarz nach 19 Jahren in dieser Funktion in den Ruhestand gehen.

 

Wie das Berliner Start-up um die gleichnamige digitale GFGH-/Gastro-Bestellplattform Kollex meldet, verlässt der Geschäftsführer Vertrieb, Lothar Menge, zum Jahresende das Unternehmen. Die Enthüllung der Nachfolge erfolge, so Kollex gegenüber der GETRÄNKE ZEITUNG, zu "gegebenen Zeit".

Ende 2021 war jeder zehnte Mensch in Deutschland im Alter von 15 bis 24 Jahren, vor 40 Jahren war es noch jeder sechste, meldet das Statistische Bundesamt in Wiesbaden.

In Kooperation mit dem Dehoga Bundesverband und mit Unterstützung von Coca-Cola Europacific Partners präsentiert die Deutschlandstiftung Integration ihr neues Mentoringprogramm "Ausbildung macht VIELfalt!" für Auszubildende mit Migrationsgeschichte in Gastronomie und Hotellerie.

Wie der Bad Meinberger Mineralbrunnen meldet, ist die Vertriebsverantwortung zum 1. Juli auf Gunther Keller übergegangen. Sein Vorgänger Michael Kühne wird ihm noch bis zum Ende des Jahres in beratender Funktion zur Seite stehen.