Statt 8,76 Mill. Hektoliter schätzungsweise 8,86 Mill. Hektoliter in Deutschland geerntet
 

Zenotheque bietet alkoholfreie Weine und Sekte aus Deutschland und Frankreich an
 

Herkunftsweine bleiben krisenfest
 

Neue Anker-Aktionäre sichern die Kontinuität des Unternehmens. Graf Plettenberg übergibt die Führung.

Die Winzergenossenschaft Oberbergen erweitert ihre Linie.

Hubert de Boüard zu Geldstrafe verurteilt, Philippe Castéja freigesprochen
 

Skilehrer zu Weinexperten geschult
 

Die internationale Wein-Organisation zieht von Paris ins Burgund. 

Das bekannte Familienweingut Heinrichshof in Zeltingen an der Mosel treibt mit der neu eröffneten Vinothek den modernen Charakter des Weinanbaugebietes voran.

Innerhalb einer spannenden Online-Veranstaltung am 27. Oktober 2021 wird die Weinbranche und ihre Entwicklung näher beleuchtet und diskutiert.

ANZEIGE | Bordeaux ist weit mehr als ein für Weinsammler spannendes Thema. Die Region wandelt sich. Die Winzer zeigen dem deutschen Fachpublikum am 8.11.2021 ihr Können und reisen dafür von der Gironde an den Rhein. 

Sekt ist weiter im Aufwind. Allerdings müssen die Perlen neu interpretiert werden.