Der 20. Gewinner des Wettbewerbs arbeitet derzeit im Park Hotel Vitznau (Schweiz).

Beliebt, bekannt, vertrauenswürdig: Die universelle Erfolgsformel gilt auch für das Foodangebot. Doch steigende Warenkosten treffen auf immer anspruchsvoller werdende Kunden und wachsende Service-Engpässe. Wer überleben will, braucht einen Plan – hier kommt die Checkliste!

Lob oder Tadel? Begeisterung oder Ernüchterung? Champ oder Loser? fizzz testet undercover: diesmal bei den Pommes- und Poutine-Pionieren des Frittenwerks in der Heidelberger Filiale.

Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) haben sich auf einen neuen Entgelttarifvertrag für die Systemgastronomie geeinigt, der in den angeschlossenen Unternehmen eine Steigerung der Löhne und Gehälter in drei Stufen vorsieht. Er soll Beschäftigten mehr Planungssicherheit bieten und Anreize für die Ausbildung schaffen. 

Advertorial

Positive Aussichten für die Bierbranche: Die Gastronomie ist wieder geöffnet und die Verbraucherinnen und Verbraucher haben Lust auf ein gutes Bier. Das zeigen auch die Daten des Statistischen Bundesamtes für die ersten beiden Monate des Jahres 2022.

Sommerdrinks vermitteln das dringend benötigte Gefühl von Urlaub, das die Gäste auch auf Ihrer Terrasse verspüren möchten. Was bringt der Sommer 2022? Wir haben in den Bars des Landes nachgefragt.

Zwischen japanischer Authentizität, coolen Weinbars und moderner Kreativgastronomie ist vieles möglich in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt.

Den Berufsschuh Squad SR von Skechers WORK mit der innovativen Sohlen-Technologie gibt es jetzt in neuen Farben – und erstmals auch als Herrenschuh.

Ein Kommentar von Benjamin Brouër, stv. Chefredakteur fizzz, zum Thema Stadtentwicklung, Autoverkehr in Innenstädten und der Zukunft der "15-Minuten-Stadt".

Laut einer aktuellen Umfrage des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga Bundesverband) nimmt die Nachfrage im Gastgewerbe seit dem Wegfall der Corona-Auflagen wieder zu. Sorgen bereiten der Branche allerdings die massiven Preissteigerungen.

In unserem aktuellen City-Check aus Stuttgart gibt es so einiges zu entdecken. Pflanzenwelten, Italo-Pop, Achtziger-Anleihen und ein Flagship für Flüssiges: Das sind die fünf Neuen vom Neckar.

Weiterer Zuwachs für Berlins Craftbier-Quartier: Unweit des Bahnhofs Berlin Ostkreuz in Friedrichshain hat Bräugier seinen zweiten Brew Pub eröffnet, in dem Selbstgebrautes und Gastbiere aus 25 Hähnen fließen.

Am 09. und 10. Mai findet die fünfte Auflage des Bar Symposium Cologne statt. Die thematische Bandbreite auf den drei Bühnen ist so groß wie nie und richtet sich nicht nur an Bar-Nerds. Wir haben die Macher gefragt, was die Gastro-Community erwarten darf.

Das handwerkliche arbeitende Unternehmen aus dem Baskenland bringt eine neue Dimension der Low-Alcohol Drinks in den Markt.

Am Samstag war es auf der Internorga endlich so weit. Im Finale des Gastro-Gründerpreises trat die Top 5 an, um ihre Gastro-Konzepte dem anwesenden Fachpublikum zu präsentieren. Der Gewinner darf sich über 10.000 € Startkapital freuen.