In den meisten Markensegmenten verzeichnet der Spirituosen-Distributeur ein mitunter sogar deutliches Wachstum und konnte die neu hinzugekommenen Premiummarken eigenen Angaben zufolge erfolgreich im Markt positionieren.

Die Welt des Rums ist so vielfältig wie nie. Das zeigen die knapp 170 Einsendungen für die Juli-Verkostung bei Meiningers International Spirit Award. Eine knifflige Angelegenheit für die Verkosterinnen und Verkoster, die am Ende 33 Gold- und 18 Silbermedaillen vergeben konnten.

ANZEIGE I Die neue Aperitif-Marke Déjà-Vu aus dem Hause Schwarze und Schlichte lädt ein zur geschmacklichen Weltreise. Das erste Produkt, der Oriental Déjà-Vu, entführt mit Kardamom, Ingwer und Wermutkraut in die duftende Welt der orientalischen Gewürze.

Der Spirituosenhersteller William Grant & Sons Deutschland ernennt Horst Körte zum Interims-Leiter Off-Trade & E-Commerce.

Wie positioniert sich der schottische Platzhirsch im lebhaften Whisky-Markt?

Hard Seltzer, das Trendgetränk aus den USA, nimmt auch in Deutschland an Fahrt auf. Nach der Mia-Reihe von Henkell Freixenet folgt nun die Produktkategorie der Hard Seltzer von Gorbatschow.

Ab sofort übernimmt Sebastian Krüger, seit März 2019 National Group Key Account Manager bei Brown-Forman Deutschland, vorübergehend den Posten des Sales Director von Christian Cron, der sich in die Elternzeit verabschiedet.

Moët Hennessy und die Campari Group haben die Gründung eines 50/50 Joint Ventures (JV) bekannt geben. Ziel sei es, in den europäischen E-Commerce von Wein und Spirituosen zu investieren.

Advertorial

Nach dem offiziellen Launch der „The Distillery at Torabhaig“ und dem Release des ersten Single Malt The Legacy Series 2017 im Frühjahr diesen Jahres, wird zum 16. Juli 2021 mit Spannung die zweite Abfüllung The Legacy  Series - Allt Gleann erwartet.

Borco-Marken-Import will sich mit einer neuen Außendienst-Struktur für die Zukunft rüsten, um das Geschäft flexibler und fokussierter vorantreiben zu können.

Neuland beim ISW: Zum ersten Mal widmete sich der Meininger International Spirits Award ISW bei der Juni-Verkostung der Kombination aus Spirituose und passendem Filler. Gesucht wurden die Perfect Matches für Gin mit unterschiedlichen Tonic Waters. Über 150 Kombinationen aus knapp 30 verschiedenen Gins mit sechs verschiedenen Tonics der Marken Schweppes und Goldberg kamen auf den Tisch der Verkoster, die davon 25 als Perfect Match bewerteten.

Die Gins der Sauerland Distillers GmbH wollen den norddeutschen Markt noch stärker aufmischen. Bei dieser Mission soll die Soda Libre GmbH helfen – besser gesagt das 10-köpfige Vertriebsteam des Hamburger Limonadenherstellers („The Basil“ und „The Elderflower“).