Seit Januar 2022 vertreibt Marussia Beverages Germany die Produktlinien Doorly's und Foursquare in Deutschland. Beide Linien gehören zum Portfolio der Foursquare Destillerie.

„Erlebnistrinken 2.0“ mit Cocktails aus dem Berliner Bistro Bonvivant.

Zum 25-jährigen Jubiläum der Marke Citadelle Gin eröffnete Alexandre Gabriel und sein Team von Maison Ferrand Ende 2021 eine neue Gin-Destillerie direkt auf dem Château de Bonbonnet. 

Seit Beginn dieses Jahres hat Waldemar Behn nun auch den deutschlandweiten Vertrieb von G’Vine Gin vom bisherigen Importeur Sierra Madre übernommen.

Anzeige | Aus einem Aprilscherz wurde eine der größten Innovationen des Spirituosenmarktes. Wie die Rheinland Distillers mit Siegfried Wonderleaf den Markt der alkoholfreien Destillate revolutioniert haben - und weiterhin tun.

Im Januar erleben alkoholfreie Destillate ihren Höhepunkt, wenn der Dry January den nüchternen Genuss in den Fokus rückt. Wir haben uns bei den Herstellern umgehört, wo die alkoholfreien Alternativen aktuell stehen und wohin sie sich bewegen.

Lorrain de Silva (35) folgt auf Christoph Goeken als Managing Director bei Best Nights VC, der Innovations- und Investment-Gesellschaft der Mast-Jägermeister SE. 

Die fizzz-Leser haben abgestimmt — das sind die erfolgreichsten Spirituosen der Trend-Gastronomie 2021.

Die fizzz-Leser haben abgestimmt — das sind die erfolgreichsten Spirituosen der Trend-Gastronomie 2021.

The Coca-Cola Company hat mit Constellation Brands Inc. eine Markenzulassungsvereinbarung unterzeichnet, um "Fresca Mixed", eine Linie von trinkfertigen Cocktails auf Spirituosenbasis mit vollem Geschmack, in den USA auf den Markt zu bringen.

Timo Schaper wird ab Januar 2022 als Chief Financial Officer (CFO) maßgeblich die Fachbereiche Controlling und Buchhaltung des in Hamburg ansässigen Spirituosenunternehmens Borco-Marken-Import leiten.

Gin-Sul-Gründer Stephan Garbe scheidet zum Frühsommer 2022 aus, um eine kreative Auszeit zu nehmen. Er übergibt die Geschäftsführung an den Unternehmer und Spirituosenexperten Fritz Grünefeld.