Advertorial | Nur die besten Rebsorten aus der Region Piemont veredelt die Antica Distilleria Domenico Sibona zu Qualitätsbränden, die zum Feinsten zählen, was die Spirituosenwelt zu bieten hat. Kein Wunder, dass Sibona zum inzwischen fünften Mal in Folge den Titel „Destillateur des Jahres international“ bei Meininger's International Spirits Award (ISW) erringen konnte.     

Spätestens mit dem finnisch-norwegischen Schulterschluss im vergangenen Jahr wurde Anora zum wichtigsten Player für skandinavische Spirituosenspezialitäten. Die neue Deutschland-Dependance unter Christoph Bickel ist der nächste Schritt, um Linie Aquavit und Co. in der Gastronomie zu verankern.

Die Berentzen-Gruppe AG meldet für die ersten drei Quartale ein Umsatzplus von über 20 Prozent auf 127,1 Millionen Euro. Das Konzern-EBIT lag mit 6,8 Millionen Euro 32 Prozent über dem Vorjahreszeitraum. Für das weitere Geschäftsjahr hebt der Konzern seine Prognose erneut an.

Melanie Schyja besetzt die neu geschaffene Stelle als Director Corporate Communications bei Mast-Jägermeister und folgt damit auf Andreas Lehmann, der das Unternehmen nach sechs Jahren als Leiter Public Relations auf eigenen Wunsch Richtung Ferrero verlassen hat.

Advertorial | Regionalität und echtes Handwerk zeichnen den Gin der Eifler Windspiel Manufaktur aus, ohne Abstriche bei Qualität und Design zu machen. Die Kooperationen mit anderen Genuss-Manufakturen mit ähnlicher Philosophie bilden die nächste Entwicklungsstufe der Gin-Macher.

Wie Brown-Forman meldet, kauft das Unternehmen die Rum-Marke Diplomático von der Destilerias Unidas S.A. (DUSA). Die Frist für die Übernahme der in Deutschland als Rum Botucal vertriebenen Markenfamilie und aller damit verbundenen Vermögenswerte ist auf 90 Tage angesetzt. 

Phum Sila-Trakoon ist ab sofort Senior F&B Manager der Rheinland Distillers.

Der für sein leuchtendes Gelb bekannte Ungava Gin aus Quebec überrascht mit einer neuen Variation: „Ungava Ginger“ vereint die beliebten arktischen Botanicals mit scharfer Ingwerwurzel und sorgt für ein unerwartetes Gin-Erlebnis.

Diageo hat nach eigenen Angaben die australische Kaffeelikörmarke Mr Black für eine nicht genannte Summe übernommen. Mr Black wurde 2013 vom Designer Tom Baker und dem Destillateur Philip Moore in Sydney gegründet.

Advertorial | Einen echten Trendsetter mit absoluter Hingucker-Garantie bringt DIAGEO ab Oktober 2022 auf den Markt: Smirnoff Raspberry Crush. Das einzigartige Design in knalligem Pink zieht alle Blicke auf sich und verbreitet echte Gute-Laune-Vibes.

Rum gehört schon seit Anbeginn der Cocktailhistorie zu den Big Playern und die Riege an klassischen Cocktails mit Rum ist entsprechend groß. Wir haben drei der Geschichten dahinter gesammelt.

Rum hat viele Gesichter, die er auf vielfältige Weise zeigt. Das Produkt aus Zuckerrohr ist in aller Munde und glänzt in hellen und dunklen Schattierungen. Das Angebot wächst stetig – und mit ihm das Interesse der Konsumenten.

Mauritius produziert Rum aus Zuckerrohrsaft. Erst seit 2008 darf es seinen bis dahin als Sugar Cane Spirit bezeichneten Rum auch als solchen exportieren. Wir sprechen mit Oliver Couacaud von Rhumerie Chamarel über "Single Estate Rum" mitten im Indischen Ozean.

Mit einer zeitgemäßen Likör-Interpretation des kultigen "Rüdesheimer Kaffee" möchte der bekannteste deutsche Weinbrandhersteller neue Zielgruppen erschließen.

Mit zukünftig fünf alkoholfreien Destillaten möchte das Schweizer Start-Up Rebels 0.0% die alkoholfreie Mix-Vielfalt an den Bars im deutschsprachigen Raum fördern.