Der Blended Scotch wurde besonders in den USA zur Zeit nach der Prohibition zur Ikone der Popkultur. Gleichzeitig wurde die 1923 gegründete Marke Cutty Sark zum Aushängeschild für einen neuen, milden Scotch-Stil.

Insgesamt 12 Jahre reifte der Single Malt, davon vier Jahre in den besonders raren Sherryfässern, die dem delikaten Stil Glenmorangies eine besondere nussig-süße Eleganz verleihen.

Ab sofort sind im hochwertigen Spirituosen-Sortiment bei Segnitz auch Pommeau und Calvados der Distillerie des Ambres verfügbar. Dieser Calvados ist das Ergebnis einer wahren Familiengeschichte - verschiedene Reifegrade interpretieren die Spirituose auf eine ganz neue Art.

Was früher die italienischen Landarbeiter erfrischt und gestärkt hat, hält heute Einzug in die moderne Barwelt. Der Likör „Salvia & Limone“ verknüpft Tradition und Gegenwart.

Neuer Anwärter auf den Titel "originellste Spirituose": Mit dem Stauning Kaos Rum Cask Finish Whisky präsentiert Kirsch Import einen dänischen Whisky, der in Rum-Fässern aus der Karibik und dem Südpazifik reifte.

Immer auf der Suche nach neuen Aromen, unbekannten Geschmackserlebnissen sowie den neuesten Spirituosentrends. Emotionale Verkostungsnotizen aus dem feucht-fröhlichen Alltag eines Spirituosen-Redakteurs.

Der zweite Teil der Macallan Harmony Collection ist von der äthiopischen Arabica-Kaffeebohne inspiriert. Die Hybridverpackung wurde aus wiederverwendeten und recycelten Materialien hergestellt, unter anderem aus Kaffeebohnenschalen.

Aufgrund eines möglicherweise beschädigten Flaschenhalses unter der Verschlusskappe hat sich Schwarze und Schlichte für den Rückruf einer Charge des Produktes Three Sixty 100 Proof (silberne Flasche) entschieden.

Bislang für authentische Single Cask Cognacs und Armagnacs bekannt, hat der unabhängige Abfüller jetzt etwas Neues aus dem Boden gestampft: eine Core Range. Den Auftakt machen GrapeDiggaz Cognac XO und VSOP.

Hendrick's Gin hat sich für die diesjährige Festive Campaign mit dem Illustrator Jay Daniel Wright für eine limitierte Kooperation zusammengetan. Gemeinsam haben sie einen individuellen Cocktail Shaker für ihre Community entworfen.

Mit dem Starward Vitalis feiert die prämierte australische Brennerei ihr 15-jähriges Jubiläum. Wie alle Whiskys der Marke wurde auch die Jubiläums-Abfüllung unter anderem in australischen Rotweinfässern gelagert.

Ein Kommentar von Benjamin Brouër, stv. Chefredakteur fizzz, zu Vorteilen von und Vorurteilen gegenüber Premix-Cocktails samt vorausschauendem Blick über die Siebträgermaschine.

Passend zu den Festtagen kommt Ode Ruby Wood auf den Markt. Der neue, kräftige Aperitif mit warmen Holznoten, herbem Hibiskus und spritzigen Bitterorangen. Ruby Wood ist die zweite Aperitif-Variante der Ode-Macher nach "Bright Lemon".

Nach Angaben von Hardenberg-Wilthen haben sich der Spirituosenhersteller und -vertreiber und Tito’s Handmade Vodka gemeinschaftlich dazu entschlossen, künftige Geschäftsbeziehungen zu beenden.
 

Im März 2022 kam der CO2-neutral produzierte Carissima Limoncello auf den Markt, der sich schnell zum Verkaufsschlager entwickelte. Nun bringt Carissima noch mehr Dolce Vita ins Glas mit dem Carissima Aperitivo, der Granatapfel- und Sauerkirsch-Aromen vereint.