Boris Beck übernimmt ab sofort die Vertriebsleitung der Frankfurter Brauunion und berichtet an Geschäftsführer Sven Weisbrich.

Die erste Frankfurter Filiale des Healthy Fast-Casual-Restaurants "Beets&Roots" entsteht gemeinsam mit dem Team des "eatDOORI". Weitere Standorte im Rhein-Main-Gebiet sind geplant.

Das neue Konzept von Tim Mälzer & Tellerrand Consulting nähert sich der Startposition. Hausgemachte Pinsas bilden den Food-Schwerpunkt im „Pezzo di Pane“ am Frankfurter Flughafen.

In Basel ist die Wein- und Gastro-Landschaft so weltoffen wie die Grenzstadt selbst. Auch in schwierigen Zeiten haben sich frische Gastrokonzepte entwickelt. 

Die Pro-Bono-Initiative von Rose-Bike-Chef Marcus Diekmann, „Händler helfen Händlern“, legt offiziell Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht gegen die „Bundesnotbremse“ ein. Die Gastronomie-Initiative "Gastgeberkreis" um Initiator Mirko Silz sollen nach Angaben von Diekmann diesen Schritt solidarisch unterstützen.

Uwe Christiansen, „Christiansens“, Hamburg:

„Wenn man konzeptionell etwas ändern möchte, ist das jetzt die große Chance.“

Im „Gemauerten Stock“ in Ehrenhausen eröffnen Martina und Johannes Gross sowie Maria und Michael Gross ihre Vinothek. Bei der Gestaltung des internationalen Weinsortiments der Weinbar hat Sommelier Mathias Riepl freie Hand.

Viele Betriebe haben mittlerweile Webshops eröffnet oder spielen mit dem Gedanken, es zu tun. Doch worauf kommt es dabei an und wie wird daraus ein langfristig erfolgreicher Vertriebskanal? Jonathan Kartenberg (The Good Taste) liefert die wichtigsten Facts.

Internationale Lady-Power

Die 6. Ausgabe des internationalen Wettbewerbs für Bar-Ladies startet mit dem Vorfinale für Deutschland und Österreich Ende August 2021.

Die digitale Bestellplattform für die Gastronomie, Kollex, gewinnt Chefs Culinar, einem Food-Service-Unternehmen, als fünften Gesellschafter.

Das neue „frank“ am Berliner Pfefferberg gibt sich als modern-lässiges Café ohne Chichi, kulinarisch reisefreudig und mit Industrial Jungle Flair.

Wie das Statistische Bundesamt aus Wiesbaden meldet, ist der Gastgewerbeumsatz im März 2021 um 4,5  Prozent gegenüber Vormonat gestiegen. Damit wächst der Umsatz zum zweiten Mal in Folge.