Vom regionalen Bar-Bistro über libanesisches Fine Dining bis zu einer echten Geisterküche. Fünf Lockdown-Openings aus Hamburg. 

Aus Fehlern wird man klug - das wissen auch die Profis der Tellerrand Consulting aus Hamburg.

Cihan Anadologlu holt den Döner mit seinem neuen Premium-Konzept "Hans Kebab" endgültig aus der Bahnhofs-Billig-Ecke heraus. 

Wer vom Hölzchen aufs Stöckchen kommt, verliert leicht den Überblick

Der Wirtschaftsverband der Champagner-Produzenten siegt im jahrelangen Rechtsstreit.
 

Mit dem Tarteletterie 12 PopUp überbrückt das "12seasons" den Lockdown - noch bevor das Restaurant selbst eröffnet hat.

Interview mit Ingo Wessel, Hospitality Development, zuständig für die Gastronomieentwicklung auf der BUGA 23 Mannheim

ANZEIGE | Infektionsschutz ist das beherrschende Thema dieser Tage – und die Zeit naht, dass Hotels und Restaurants wieder öffnen dürfen. Der Raumluftreiniger sasoo sorgt dabei für saubere Atemluft. Top: Bis zu 90% der Investitionskosten werden aktuell übernommen.

Moritz Heininger, Co-Founder & Managing Director DiscoEat, über Delivery-Herausforderungen, flexible Preisgestaltung und die Vorteile des Pick-Up-Geschäfts.

Eine digitale Bar? Klingt so plausibel wie ein Bauchredner im Radio. Wir haben die Galander Online Bar getestet und finden: Kann man wieder machen!

Der Gastro-Lockdown zwingt die Gastronomie ins reine Out-of-Restaurant-Geschäft. Doch dort lauern zahlreiche Tücken. Was der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA Bundesverband) den Gastronomen rät, erläutert Hauptgeschäftsführerin Ingrid Hartges. 

Lieferando, der Quasi-Monopolist im Food-Delivery-Markt, bekommt Konkurrenz. Zumindest in einigen Metropolen. Was wollen die Finnen von Wolt, deren Kuriere nunmehr durch die Straßen von Berlin, München, Frankfurt und Hannover flitzen?