Advertorial

Q CELLS ermöglicht Unternehmen durch Power Contracting und Anlagen-Pacht hohe Einsparungen durch selbst erzeugtem Solarstrom – und das sogar ganz ohne eigene Investitionskosten.

Insgesamt gesehen hat sich das GEVA Team in Frechen mitsamt ihren nun 116 Gesellschaftern nach eigenen Angaben in der Pandemie als stabile, krisenresistente Einheit erwiesen. Darüber hinaus nutzte die Verbundgruppe das Pandemiejahr zur strategischen Neuausrichtung.

Ab Januar 2022 unterliegen auch Fruchtsäfte und -nektare der Pfandpflicht. Für die neue Produktrange Cool Collection führt Valensina das Pfandlogo bereits im Spätsommer dieses Jahres ein.

Australien und Großbritannien schließen Abkommen
 

Sprudelgeräte liefern kein Mineralwasser, schonen nur in bestimmten Fällen den Geldbeutel und können ihren Umweltvorteil nicht klar belegen – das sagen der Verband Pro Mehrweg, der Bundesverband des Deutschen Getränkefachgroßhandels (BV GFGH) und der Verband des Deutschen Getränke-Einzelhandels (VDGE). Das Trio spricht von Mythen und will diesen etwas entgegensetzen.

Marc Honold (BEO) und Ingo Swoboda (Head of Sales) verlassen nach eigenen Aussagen Nestlé Waters aus freien Stücken. Beide geben auf Anfrage der GETRÄNKE ZEITUNG unterschiedliche Motive an. Christoph Ahlborn wird ab September neuer Geschäftsführer für Deutschland und Österreich. 

Cyberattacken von Hackern haben besonders während der Pandemie zugenommen. Stark gefährdet seien vor allem Betriebe aus dem Lebensmittelbereich. Sebastian Artz, Referent für Informationssicherheit und Sicherheitspolitik vom deutschen Digitalverband Bitkom, sagt im GZ-Interview, auf welche "Paint-Points" es die Täter abgesehen haben.

Der Bundestag hat mit den Stimmen von Union, SPD und Grünen das Lieferkettengesetz verabschiedet. Das Gesetz stößt auf unterschiedliche Resonanz.

Der Europäische Gerichtshof hat die EU-Kommission aufgefordert, bis zum Herbst dieses Jahres zu überprüfen, warum Kunden im Grenzraum Dänemark weder deutsches noch dänisches Pfand zahlen müssen.

Nicht nur die Getränkeland Heidebrecht GmbH & Co. KG feiert ihr 30-jähriges Firmenjubiläum. Auch der Gründer Rüdiger Heidebrecht freut sich über seinen anstehenden 80. Geburtstag am 25. Juni.

Der Verband Deutscher Mineralbrunnen (VDM) hat Jürgen Reichle zum neuen Geschäftsführer berufen. Reichle wird die Position ab 1. August 2021 besetzen und folgt damit auf Udo Kremer.

PepsiCo hat angekündigt, umfassende Transformationsprozess über die kommenden Jahre einzuleiten. Für den Pepsi-Standort Deutschland hieße dies im Konkreten: Stellenabbau.