Die Aqua Römer GmbH & Co. KG. aus dem baden-württembergischen Landkreis Schwäbisch Hall vermeldet, dass das Unternehmen seit Mai 2021 klimaneutral sei.  

Uwe Albershardt (60), Vorstand der Team Beverage AG, legt sein Amt zu Ende August nieder. Er plant, dem Unternehmen künftig in beratender Funktion zur Seite zu stehen.

Der Verband Pro Mehrweg fordert den Gesetzgeber auf, eine Lenkungsabgabe in Höhe von 20 Cent zusätzlich zum Pfand auf Einweg-Getränkeverpackungen einzuführen.

Alkemics, die digitale Kooperationsplattform im Einzelhandel, die es Handelsmarken ermöglicht, Produkte bei Einzelhändlern zu lancieren, verkündet heute seine Übernahme durch die amerikanische Product Experience Management-Plattform Salsify. Die Kombination beider Systeme ermöglicht Händlern und Lieferanten eine Vernetzung und einen Austausch von Produktinformationen in jeder Phase ihrer Handelsbeziehung. 

Die Brita Gruppe hat 2020 erneut ein Rekordjahr verbucht. In Deutschland strebt das Unternehmen nun an, mit einem neuen Wassersprudler die Nummer 2 hinter Sodastream zu werden.

Borco begründet den Verkauf von Paloma Lemonade an Columbus Drinks mit der Fortsetzung ihrer strategischen Neuausrichtung.

Mit kräftigen Investitionen in die Marke Pepsi Max, neuen Partnerschaften und optimierten Vertriebs- und Logistikstrukturen plant PepsiCo seinen Umsatz in den kommenden Jahren zu verdoppeln.

Die Corona-Hilfen für den Getränkefachgroßhandel seien nicht ausreichend genug. Dies hat der Bundesverband des Deutschen Getränkefachgroßhandels anhand aktueller Ergebnisse durch eine Mitgliederbefragung ermittelt.

Die Getränkeabholmärkte (GAM) gehören zu den großen Gewinnern in der Coronakrise. Eine Zwischenbilanz. 

Der Brohler Mineral- und Heilbrunnen wird ab Juli 2021 als Gesellschafter die Marke Wasserhelden in der Absatzregion Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Hessen produzieren.

Der Fruchtsafthersteller Valensina weitet sein Glas-Mehrweg-Sortiment für den Getränkefach- und Lebensmitteleinzelhandel aus. 2020 wurden die Glasflaschen zunächst exklusiv bei Flaschenpost eingeführt.

Na, wer wird da gleich die Nase rümpfen? Ja, alkoholfreie (Schaum-)Weine haben nicht gerade den besten Ruf – schon klar. Dennoch lohnt es sich, vor allem jetzt genauer hinzuschauen, denn die Szene ist schwer in Bewegung. Zeit, sich dem Thema also mal völlig nüchtern zu widmen.