Die Eckes-Granini Group steigt mit einer Minderheitsbeteiligung beim fränkischen Ingwershot-Start-up Curameo und ihrer Marke Kloster Kitchen ein.

Die HassiaGruppe hat sich im Geschäftsjahr 2020 besser als der Markt entwickelt und blickt lediglich auf ein Umsatzminus von 0,8 Prozent zurück.

Wie die Krüger Group bekannt gegeben hat, übernimmt sie den Wassersprudler-Hersteller Sodapop Austria nun komplett.

Die Rhönsprudel Gruppe mit den Mineralwassermarken Rhönsprudel, Spreequell und Bad Liebenwerda produziert seit Jahresbeginn klimaneutral.

Ständig werden Leitungs- und Mineralwasser gegenübergestellt. Warum dieser Vergleich jedoch hinkt, lesen Sie in unserer aktuellen Titelgeschichte. 

Cold Brew Coffee: Alle haben’s, viele machen’s selbst, die wenigsten professionell. Wir zeigen, worauf es ankommt und warum Brühzeiten jenseits der 12 Stunden ein Irrweg sind.

Die zuckerfreie Limonadenmarke Deit hat das vergangene Jahr mit einem Absatz- sowie Umsatzplus von satten 14 Prozent abgeschlossen.

Coca-Cola Deutschland bietet ab sofort Getränkesirupe der Marken Fanta Orange, Sprite und Mezzo Mix an. Das Pilotprojekt soll dafür sorgen, Verpackungen einzusparen.

Mineralwasser ist unbestritten das beliebteste alkoholfreie Kaltgetränk der Deutschen. Auch im von Covid-19 gebeutelten Jahr 2020 gehörte Mineralwasser eher zu den Gewinnern in der Krise. Doch ein Umdenken musste auch in dieser Branche stattfinden. Wir haben uns genauer umgehört …
 

Ab März 2021 komplettiert Stefano Sambito das Vertriebsteam von Kloster Kitchen als Key Account Manager Süddeutschland.

Der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach hat eine Kooperation mit dem Wassersprudler-Hersteller Sodapop bekannt gegeben. Künftig sollen Sirupe der Marken Afri und Bluna auf den Markt kommen.

Der Staatlich Bad Meinberger Mineralbrunnen hat die Modernisierung und Umrüstung einer ihrer Glasabfüllanlagen in Angriff genommen. Investiert werde ein siebenstelliger Betrag.