Aktienemission vom Weingut Dürnberg abgeschlossen. Mehr als 5.000 Miteigentümer und 6 Mill. Euro generiert – Crowdfunding-Rekord in Österreich.
 

Die Londoner Weinbörse Liv-ex stellt die Top 100 Weinmarken 2022 vor. Burgund dominiert, Bordeaux fliegt aus den Top 10, Deutschland aus dem Ranking.
 

Patrick Hilligardt folgt bei der Weinwerbung Weinheimat Württemberg auf Ulrich-M. Breutner als Vorstandssprecher.
 

Die 162. Wohltätigkeits-Weinauktion der Hospices de Beaune in Burgund schließt mit einem Rekordergebnis.

WEINWIRTSCHAFT zeichnet die besten Handels-Konzepte aus / Weinhandlung Kretschmann ist Weinhändler des Jahres / Sonderpreise für Nachhaltigkeit, Champagner und Naturwein

Totale Vielfalt in Rosa. 24 Champagner zwischen herbem Torf und balanciertem Himbeerbonbon.

24 Champagner aus Pinot Noir und Meunier beweisen: die Gattung ist im Kommen.

Chardonnay ist zur Königsklasse der Champagne geworden. 30 reinsortige Champagner von Brut bis Non Dosé.

Niedrige Zuckergehalte lassen das pure Handwerk durchscheinen. 26 Champagner mit ganz wenig oder ganz ohne Dosage.

Bei Brut-Champagner ohne Jahrgang trifft man häufig auf die großen Brands. 22 Champagner und viel Vielfalt.

Turbulente Zeiten bei Botter: Nach der Umbenennung geht nun auch die Kommunikationschefin.

Die Winzer dominieren das Feld niedrig dosierter Weine. 11 Vintage-Champagner von 2012 bis 2016.

Im Fokus der 20 verkosteten Brut-Vintages steht der Jahrgang 2014. Daneben glänzen Weine von 2007 bis 2016.

Trotz Krise wird das Premiumsegment bei LVMH geradezu leer gekauft. Luxusartikel boomen weiterhin.

Update im Weinskandal: Celliers Vinicoles du Blayais dementieren Beteiligung am Weinbetrug gegenüber WEINWIRTSCHAFT.