Das Weingut Max Müller aus Volkach in Franken tritt dem Verband bei.

Geschäftsführer der Oberkircher Winzer eG wagt neue unternehmerische Herausforderung
 

Vorstand arbeitet zu zweit weiter

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand erster Schätzungen mitteilt, rechnen die Weinbauern mit 8,76 Millionen Hektolitern Weinmost und damit 3,0 Prozent mehr als im Vorjahr.

ANZEIGE | Die Weinmarke 1924 ist nach dem Jahr benannt, in dem der italienische Einwanderer Gaspare Indelicato in Kalifornien mit dem Weinanbau begann. Es waren die „Roaring Twenties“ in den USA, eine Zeit, in der Jazz, Kunst und Meinungsfreiheit blühten. Es war auch die Zeit der Prohibition, der dunkelsten Stunde des Weins, als seine Herstellung und sein Konsum in den USA verboten waren.

Eine gute Flasche Wein, 6 Gläser, 5 interessante Persönlichkeiten, 1 Moderator und 66 Minuten Zeit. Mehr braucht es nicht für die spannende von Wein und Genuss geprägte Gesprächsrunde 6glasses1bottle.

Weinhändlerin setzt auf Exklusivabfüllungen und Limited Editions
 

Italiens Weinbehörden in heller Aufregung über kroatischen EU-Vorstoß

ANZEIGE | Cecchi ist sich als Weinerzeuger schon lange seiner Rolle bewusst, verantwortungsbewusst mit natürlichen Ressourcen umzugehen. Besonders deutlich wird das an den Weinen der Linie »La Mora« aus der Maremma.

 

 

Familienweingut des deutschen Weinbaupräsidenten Klaus Schneider neues Mitglied bei Fair’n Green

Unaufhaltsam geht es Richtung Herbst und die kältere Jahreszeit ist, na klar, Suppenzeit. Unsere Kartoffel-Lauch-Suppe punktet durch Einfachheit und steht mit nur wenigen Zutaten im Handumdrehen auf dem Tisch.

Jacky Lorenzetti plant die Übernahme eines dritten Bordeaux Châteaux