Ein junger Winzer vom Bodensee und ein noch jüngerer Künstler vom Niederrhein präsentieren ihren gemeinsamen Projektwein, ein Teil der Verkaufserlöse soll für wohltätige Zwecke gespendet werden.

Nach vollständigen Zahlen stiegen die Weinimporte in Deutschland 2021 deutlich an. Italien blieb die wichtigste Herkunft und konnte vor allem im Wert zulegen.
 

Mit mehr als 250 kultivierten Rebsorten, von denen rund 80 als einheimisch gelten, zählt die Schweiz zu den vielfältigsten Weinbauländern der Welt. Während der Ursprung der ältesten Sorten bis ins 14. Jahrhundert zurückreicht, gibt es auch einige Neuheiten, die immer häufiger in den Weinbergen Schweizer Winzer zu finden sind. 

Es ist kaum zu glauben, wie viele neue Gesichter sich auf dem Markt tummeln. Zeit genauer hinzuschauen.

Bei einem Vorab-Event möchte die neue Weinmesse Eurovino in Karlsruhe ihr Konzept vorstellen.

Ein Burgunder-Weingut aus Morey-St-Denis feiert Geburtstag. Und öffnet zu dem diesem Anlass Flaschen bis zurück in die 1930er-Jahre.

In der 4. und letzten Folge unserer Podcast-Serie sprechen wir über den neuen internationalen Aufwärtstrend von traditionellen Flaschengärern, der auch in der Schweiz zu spüren ist.

Schlumberger hat das Boutique-Weingut Joaquin aus Kampanien ins Sortiment aufgenommen.

Der Hawesko-Konzern hat im dritten Quartal 2022 etwas mehr umgesetzt als zuvor, der Jahrestrend ist jedoch negativ. Im dritten Quartal kletterte der Umsatz leicht auf 148,2 Mill. Euro. 
 

Betriebsleiter des VDP-Weinguts Fürst Hohenlohe Oehringen Joachim Brand wechselt zum Sommer 2023 zum Juliusspital.  Neuer Nachfolger in Württemberg wird gemeinsam gesucht. 

Was dieses Jahr auf den deutschen Weinauktionen los war, ist mit Wahnsinn zurückhaltend beschrieben. Und es sieht so aus, als sei das erst der Anfang. 

Die Heinz Wagner Sektmanufaktur gibt bekannt, ihre Sektflaschen künftig direkt zu bedrucken und keine Papieretiketten mehr zu nutzen. Das Ziel, mit der „No Paper Label“ betitelten Aktion Wasser zu sparen, will das junge Unternehmen mit einer Crowdfunding-Kampagne erreichen.

Wann ist ein Trend ein Trend? Was für Gesprächsstoff sorgt, schafft es selten zum Bestseller.

Halber Schaum, selber Genuss. Acht Champagner mit weniger CO2 in der Verkostung

Große Freude herrschte unter den Preisträgern von Meiningers Rotweinpreis, die eigens zur feierlichen Preisverleihung auf die Weinmesse Forum Vini in München angereist waren. Die vom Meininger Verlag organisierte Messe gilt als größte Weinmesse in Süddeutschland und bot den perfekten Rahmen, um die besten deutschen Rotweine des Jahres 2022 auszuzeichnen.