Am 12. November standen die Compass-Road-Weine noch ohne Angabe des Liter-Preises im Netz

Amazons Weinmarke wird bei Langguth produziert.

Große Unternehmen ziehen viel Geld aus Italiens Fördertöpfen (Tobif - Fotolia)
Hersteller | Wein

Die Großunternehmen Italiens profitieren von den Fördertöpfen.

Rund 40.000 Fachbesucher kamen zur diesjährigen BrauBeviale. (Foto: Nürnberg Messe / BrauBeviale)
Produkte | Hersteller | Handel | Gastronomie | Technologie | Verbände | Verkostungen

Die BrauBeviale 2019, die vom 12.-14. November in Nürnberg stattfand, ist Geschichte. Der Veranstalter ist zufrieden.

Der Fiskus fordert von der Landwirtschaftskammer und damit den Winzern Umsatzsteuer – rückwirkend bis 2015 (Foto: Jan Becke/eyetronic – Fotolia)
Hersteller | Wein

Der Fiskus fordert in Rheinland-Pfalz Umsatzsteuer auf Prämierungsgebühren.

Anzeige

Mundus Vini auf der ProWine China
Events | Verkostungen

Eine erfolgreiche ProWine China ist am heutigen Donnerstag zu Ende gegangen. Über 800 Aussteller präsentierten ihre Weine Fachleuten aus nahezu allen asiatischen Ländern, die zur ProWine nach Shanghai angereist waren.

Der Klimawandel beeinflusst zunehmend Erträge und Alphawerte. (Foto: Stock Adobe / Pixelrohkost)
Hersteller | Bier | Verbände

Kühler Mai, trockener und heißer Juni und Juli, im August Niederschläge und gemäßigte Temperaturen: Deutschlands Hopfenernte 2019 liegt im „guten Durchschnitt“, die Alphawerte machen Sorge.

Eine Doppelseite aus dem Flyer mit VDP-Weingut, Kult-Neuseeländer und teurem Bordeaux
Handel | Weinhandel

Der Discounter bringt namhafte Champagner und Châteaux.

Die Renovierung des Verwaltungsgebäudes ist zweiter Schritt einer großen Investition im Jahr 2020
Hersteller | Wein

Reh Kendermann wächst auf dem Heimatmarkt.

Sascha Speicher, Chefredakteur Meiningers Sommelier Magazin, Fotocredit: Ralf Ziegler/Ad Lumina
Handel | Events | Gastronomie

Meininger’s Finest 100 bringt 100 der weltbesten Weinerzeuger mit Spitzen-Sommeliers, Hoteliers und den besten Weinhändlern zusammen. Sascha Speicher, Chefredakteur von Meiningers Sommelier, ist verantwortlich für das Event der Extraklasse.

Ab sofort wird Marcus Thieme das gesamte BrewDog-Team in Deutschland führen und für die Produktion, den Vertrieb, Marketing, Personal und die strategische Ausrichtung aller Bereiche zuständig sein. (Foto: BrewDog)
Hersteller | Bier | Personal

BrewDog untermauert sein Ziel, die Aktivitäten auf dem deutschen Markt zu forcieren und schafft die Stelle eines CEO Deutschland. Marcus Thieme besetzt sie.

Joseph Greilinger folgt auf Dr. Detlev Janik
Personal | Verbände | Regional

Joseph Greilinger tritt Anfang Januar 2020 die Nachfolge von Dr. Detlev Janik als Geschäftsführer der Gebietsweinwerbeorganisation Pfalzwein e.V. an.

Dr. Marc Rauschmann (stehend) erörtert den Status quo des Craftbieres in Deutschland. (Foto: GZ)
Hersteller | Bier | Handel | Gastronomie | Regional

Braufactum hat zum „Talk & Taste“ eingeladen, um mit Teilnehmern der Branche über den aktuellen Stellenwert und Potenziale des Craftbieres zu diskutieren.

Hersteller

Für Biervielfalt in Dresden: Christian Klemenz (v.l.), Olaf Wirths, Barbara Staudenmaier und Annie Gilbert (beide Store-Managerinnen). Foto: German Craft Beer Group

Die German Craft Beer Group übernimmt den Craftbier-Shop Hopfenkult in Dresden und eröffnet damit ihre zwölfte Bierothek in Deutschland.

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt des Abschlusses entsprechender sozialer Prozesse und der üblichen kartellrechtlichen Genehmigung. (Foto: Pixabay)

Die Campari Gruppe tritt in exklusive Verhandlungen über den Erwerb seines französischen Vertriebspartners Baron Philippe de Rothschild France.

Die Headliner von BrewDog, wie das Punk IPA, werden künftig von der Friedrich Lütvogt GmbH in Niedersachen abgefüllt. Foto: BrewDog

BrewDog setzt beim Vertrieb künftig auf die Friedrich Lütvogt GmbH und auf One Pint und will das Salesteam für Europa und Deutschland verstärken.

Handel

Für Biervielfalt in Dresden: Christian Klemenz (v.l.), Olaf Wirths, Barbara Staudenmaier und Annie Gilbert (beide Store-Managerinnen). Foto: German Craft Beer Group

Die German Craft Beer Group übernimmt den Craftbier-Shop Hopfenkult in Dresden und eröffnet damit ihre zwölfte Bierothek in Deutschland.

Die Headliner von BrewDog, wie das Punk IPA, werden künftig von der Friedrich Lütvogt GmbH in Niedersachen abgefüllt. Foto: BrewDog

BrewDog setzt beim Vertrieb künftig auf die Friedrich Lütvogt GmbH und auf One Pint und will das Salesteam für Europa und Deutschland verstärken.

Jannis Kehl, Mario Hönighausen und Sebastian Wilkens stoßen zum Vertriebsteam von CWD und Grand Cru Select (vlnr, Fotos: CWD)

Die Vertriebsmannschaft wird ausgebaut.

Produkte

Die am Projekt »Ahr²« beteiligten Personen vlnr: Rudolf Stodden (Mayschoss), Thomas Monreal (Dagernova) Thomas Paramonti und Udo Ohmen (Rewe West) Matthias Baltes (Mayschoss), Mirco Burkardt (Dagernova) (Foto: Dagernova Weinmanufaktur)

Zwei Genossenschaften an der Ahr kreieren gemeinsamen Wein für Rewe.

Die Initiative der Genossenschaftskellerei für einen neuen Trollinger-Typ ist auf dem Markt.

Einer der Neuzugänge bei Pellegrini, »The Maker« aus Rudea (Foto: Stephan Pellegrini)

Neue Weine in den Kategorien Frankreich, Italien, Spanien und Österreich

Verkostungsergebnisse

Die Rebflächen im Douro-Tal; Foto: iStock.com/dgmsgallery

Port zeigt sich so facettenreich wie nie und sorgt für jede Menge Spannung und Trinkfreude im Glas. Die Highlights aus unserer Portwein-Verkostung finden Sie hier.

VDP-Weingut Franz Keller mit „Kollektion des Jahres 2019“ ausgezeichnet / Deutsche Rotweine stellen exzellente Qualität unter Beweis.

Foto: RPBaiao/Shutterstock.com

Die größte Sake-Verkostung Deutschlands: Wir haben die besten Reisweine gekürt.

Events

Das „special effects“-Portfolio von Dosenhersteller Ball. Foto: Ball Corporation

Der Getränkedosenhersteller Ball Corporation hat auf der diesjährigen BrauBeviale sein überarbeitetes „special effects“-Portfolio vorgestellt.

Palatia-Geschäftsführer Dr. Axel Göhler (v.l.), Moderator „Bierpadre“ Christian Köhler, der Zweitplatzierte Thomas Liebich, BrewChallenge-Projektleiterin Annika Klee und das Sieger-Team von Rheinhessen-Bräu. Foto: Palatia Malz GmbH

Bestmalz kürte auf der diesjährigen BrauBeviale den Sieger seiner BestBrewChallenge 2019. Gewonnen hat das Team um Brauer Sebastian Selz von Rheinhessen-Bräu in Mainz.

Pfand- und Gläsertauschsystem auf der Forum Vini (Foto: Sartor)

Sie erhalten vor Ort gegen 5 € Pfand das offizielle Weinpobierglas. Damit können Sie dann direkt zu den Ausstellern und Weine verkosten.

Gastronomie

Die Erhebung erfasst laut Destatis Unternehmen des Gastgewerbes mit einem Umsatz von mindestens 150 000 Euro pro Jahr. (Foto: Pixabay)

Das Statistische Bundesamt aus Wiesbaden meldet in seiner jüngsten Statistik einen preisbereinigten Umsatzrückgang von 2,2 Prozent. Real sei das der stärkste Umsatzrückgang gegenüber einem Vorjahresmonat seit Dezember 2013.

v.l.: Michael Grupp (Vertriebsdirektor Handel), Marcus Wendel (Marketing Director), Catharina Cramer (Inhaberin), André Hilmer (Vertriebsdirektor Gastronomie), Christian Gieselmann (Sprecher der Geschäftsführung/Geschäftsführer Marketing & Vertrieb). (Foto: Warsteiner)

Warsteiner bringt zu Jahresbeginn 2020 „Brewers Gold“ auf den Markt.

Die Erhebung erfasst Unternehmen des Gastgewerbes mit einem Umsatz von mindestens 150 000 Euro pro Jahr. (Foto: Pixabay)

Das Statistische Bundesamt aus Wiesbaden meldet, dass der Gastgewerbeumsatz im August 2019 real um 0,5 Prozent höher ist als im August 2018.

Technologie

Hans Albrecht Zieger ist neuer Präsident des Anbaugebietes Saale-Unstrut

Aus persönlichen Gründen ist Sigfried Boy nach 27 Jahren als Weinbaupräsident von Saale-Unstrut zurückgetreten. Sein bisheriger Stellvertreter folgt ihm in diesem Amt nach.

Messeleitung, DWV und Ausstellerbeirat verabschieden neues Messekonzept

2022 wird die Intervitis unter neuem Konzept stattfinden. Messeleitung, DWV und Ausstellerbeirat stellen die Weichen für die Messe.

Hermann Morast übernimmt die Geschäftsführung beim Württembergischen Weinbauverband (Foto: Sibylle Wegner Fotografie)

Ein Jahr war die Stelle vakant, doch ab November hat der Württembergische Weinbauverband wieder einen Geschäftsführer.