Die neuen Jahrgänge des Brunellos werden nicht mehr im Rahmen der Anteprime di Toscana vorgestellt.

Der Brunello di Montalcino von Luce ist per se eine Rarität. Denn er stammt von jenem kleinen Teil der Luce-Rebflächen, die innerhalb der DOCG-Grenzen liegen.

Die Erwartungen an den Brunello di Montalcino 2016 sind hoch. Er soll noch einen Tick
besser sein als der Jahrhundertjahrgang 2015. Der Markt reagiert entsprechend.