Opening per Instagram-Livestream, dabei ist gerade das DECOrestaurant prädestiniert für einen Vor-Ort-Besuch. Denn hier spielt Design die Hauptrolle.

Im „Restaurant Lila“ am Berliner Paul-Lincke-Ufer gibt’s Meer und noch mehr. Der rote Faden: die internationalen Einflüsse von Küchenchef und Besitzer Omar Ben Hammou.

Fünf Gastronomie-Neuvorstellungen aus Berlin, die sich vom erneuten Lockdown nicht beirren lassen und ihre Gäste vorerst to go versorgen.

Verschiedene Berliner Spitzenrestaurants und Produzenten füllen die virtuelle Speisekammer mit hausgemachten Spezialitäten.

Im Berliner "Frühstück 3000" wird die erste Mahlzeit des Tages auf ein neues Level gehoben. Die beliebte Veranstaltungsreihe ist zum festen Restaurant geworden.

Abstand halten auf dem Weihnachtsmarkt geht nicht? Drei erfolgreiche Gastronomen beweisen mit ihrem Kreuzberger Glühwein-Spaziergang das Gegenteil.

Pescetarier, also Fleisch-Verächter, aber Fisch-Liebhaber, finden im Berliner "Aufwind" eine neue Lieblings-Location samt Bar- und Salon-Bereich. 

Das künftige Restaurant von Vitali Müller, Tim Hansen und Küchenchef Kamel Haddad eröffnet „Markt12“ – das Lockdown-Angebot auf der eigenen Terrasse, mit Menü am Wochenende

Mit dem "Butter & Korn" präsentiert sich in Berlin eine Aperitvo-Bar der ganz besonderen Art. Hier treffen 80s Vibes auf konsequente Regionalität.