Michael Spiegelberg ist nach ab sofort Geschäftsführer der Team Beverage Convenience in Rostock - mit Verantwortung für die Bereiche Innendienst-Prozesse, IT und Controlling sowie Mitwirkung an der strategischen Ausrichtung des Unternehmens  Er übernimmt diese Aufgaben von Co-Geschäftsführer Jörn Bastian, der sie nach dem Ausscheiden von Michael Holtz Ende 2021 interimsmäßig betreute.

Erstmals veranstalte der Getränkedienstleister im November das Team Beverage Forum. 370 Gäste und Partner aus der Getränke-Industrie (190 Teilnehmer), dem Getränkefachgroßhandel und dem Getränkeeinzelhandel (180 Teilnehmer) besuchten den 2-tägigen Kongress in Bremen, um sich konstruktiv auszutauschen und um den aktuellen Stand der Weiterentwicklungen des Team Beverage Dienstleistungsportfolios aus allen Bereichen  zu erfahren.

Partnerschaften sind derzeit das Gebot der Stunde. Viele Unternehmen haben sich vom Konkurrenzdenken befreit und betrachten Allianzen als Chance. Und gerade in schwierigen Zeiten können sie helfen, Krisen in Chancen zu drehen. Ein Kommentar von Pierre Pfeiffer. 

Die Warsteiner Gruppe erweitert ihre Führungsebene. Spätestens im November übernimmt Volker Schnocks die neu geschaffene Position des Direktors Vertrieb & Marketing für den Bereich der Lizenz- und Kooperationsmarken.

Händler-Gespräch für Februar

Matthias Vorwerk, Geschäftsführer von GP Vorwerk Getränkemarkt in Herzlake, sieht im Mindestlohn eine Gefahr für seine Kunden aus der Gastronomie und aus dem Veranstaltungsbereich.

Der Allgäuer Getränkefachgroßhandel FZ-Getränke in Roßhaupten schließt sich mit Wirkung zum Januar dieses Jahres der Getränkefachgroßhandels-Verbundgruppe unter dem Dach der Team Beverage an.

Der Getränkefachgroßhandel Otto Hebestriet in Braunlage/Harz schließt sich mit Wirkung vom Januar 2022 der Getränkefachgroßhandels-Verbundgruppe unter dem Dach der Team Beverage AG an.

HÄNDLER-GESPRÄCH FÜR JANUAR

Das vergangene Jahr war für die meisten Getränkehändler absolut zufriedenstellend. Im Januar hingegen war die Stimmung etwas eingetrübt. Wir haben vier Händler vom Einkaufsring der Deutschen Getränkemärkte, der Gefako und von Team Beverage nach den Aussichten für 2022 befragt.

Händler-Gespräch im März

Martin Regolin, Geschäftsführer der GP Getränkemärkte Reinfeld und Berkenthin Schleswig-Holstein, spürt in seinen Märkten zwar die Folgen des Ukraine-Krieges noch nicht unmittelbar. Doch durch die Preiserhöhung seit 1. April 2022 seien die Verkaufspreise deutlich gestiegen.

Die Sauerland Getränke GmbH & Co. KG, eine hundertprozentige Tochter der Warsteiner Gruppe, schließt sich mit Wirkung von Januar 2022 der Getränkefachgroßhandels-Verbundgruppe unter dem Dach der Team Beverage AG an.

Uwe Albershardt, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei der ­ Warsteiner Gruppe, bezeichnet seinen Wechsel von Team Beverage zur  Brauerei­ selbst als „Coup“.  Was den 60-Jährigen an dieser Herausforderung reizt, sagt er im Gespräch mit der GZ.

Die Lippert Getränkefachgroßhandel & Logistik GmbH schließt sich mit Wirkung vom 1. Januar 2022 der Getränkefachgroßhandels-Verbundgruppe unter dem Dach der Team Beverage AG an.

Die Team Beverage AG und ihre Gesellschafter bauen das Food- und Nonfood-Geschäft im Absatzkanal Gastronomie aus und haben dafür eine neue Querschnittsfunktion geschaffen: Ralph Sandstedt übernimmt im Januar 2022 das neue Vorstandsressort Business Development Food/NonFood Gastronomie.

Dr. Michael Holtz, Geschäftsführer der Team Beverage Convenience GmbH in Rostock, verlässt das Unternehmen Ende Dezember, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Seine Aufgaben soll in Interimsfunktion Jörn Bastian, ebenfalls Geschäftsführer der Team Beverage Convenience GmbH, übernehmen.

Die Lieferplattform für Getränke von Team Beverage bietet mit dem aktuellen Relaunch mehr Möglichkeiten zur Individualisierung und stärkt regionale Marken.