Vom großen Comeback einer Legende bis zum modernen Libanesen: Fünf neue Konzepte gehen in Düsseldorf an den Start.

Das Hofgut Ruppertsberg ist eine Bank in puncto hochwertige Bio-Gastronomie – mit stetig gewachsenem Konzept. 

Mit einer neuen Nachhaltigkeitsaktion möchte L'Osteria der Natur etwas zurückgeben. Für jeden Pizzakarton, den die Kunden ins Restaurant zurückbringen, pflanzt die Restaurantkette einen Baum - ein Dankeschön gibt es obendrauf.

„Mitarbeiter. Mut. Machen. Fokus auf den Wandel.“

Konzeptentwickler und Gastronom Jan Scheidsteger über seine Reorganisations-Strategie und das, was jetzt wirklich zählt.

 

Ein Kommentar von Benjamin Brouër, stv. Chefredakteur, zum Schritt von der Gastronomie in den Handel

Stuttgart erwacht aus dem Lockdown - und wie: Fünf spannende Newcomer vom meisterhaften Sushi über die Weinbar für Hifi-Genießer bis zum hippen Charity-Café.

Digitale Evolution

Felix Schönfelder, Socialwave: „Der Kontakt zum Gast steht im Mittelpunkt.“

Im Berliner 'The Cord' trifft Kultauto auf Kulinarik. Das namengebende Pionier-Auto von 1937 ist allgegenwärtig im großzügigen Themenrestaurant, dessen Küche der automobilen Qualität in nichts nachsteht.

Im Gugelhupf & Du in Frankfurt trifft Frühstücks-Nostalgie auf zeitgenössische Ganztagsgastronomie. Die neu interpretierten Gugelhupf-Variationen von süß bis herzhaft wecken Erinnerungen und schaffen neue zugleich.

... hat laut Guinness World Records das New Yorker Restaurant serendipity3 in Manhattan im Programm. Dass die dafür verwendeten Kartoffeln in Dom Pérignon blanchiert werden, ist nur einer der Gründe für den Rekord ...

Das österreichische Weingut Taggenbrunn ist nicht nur Kärntens größtes Weingut, sondern auch ein abwechslungsreiches Reiseziel ...

Der erste gastronomische Eigenbetrieb der Bitburger Braugruppe ist ganz auf Zukunft getrimmt, schließlich soll die bayrische Wirtshaustradition als urbanes Ganztageskonzept multipliziert werden.