Nach einem Einbruch in der Pandemie sieht der VDP wieder einen Aufwärtstrend.

VDP-Präsident rechnet mit 30-prozentigen Kostensteigerungen.

Das Pfälzer Weingut setzt künftig auf ein dreistufiges Sortiment.

Keller und Außenbetrieb neu besetzt

Werbekampagne des VDP inszeniert Weinherkunft

Der Angriff auf die Ukraine hat Folgen für die deutsche Weinwirtschaft. Erste Reaktionen aus der Branche folgten prompt, die Auswirkungen könnten dramatisch ausfallen.

Trockener Riesling kam für 31.500 Euro unter den Hammer. Neue Technologie soll Fälschungen erschweren.

Den Hilfsaktionen stehen rechtliche Hürden im Weg
 

Björn & Tobias Knewitz gelten als Shooting-Stars von Rheinhessen. Ab Januar 2022 wird ihr Weingut neues Mitglied des VDP.Rheinhessen.