MUNDUS VINI Spring Tasting 2021 / Photo Credit: AD LUMINA
MUNDUS VINI Spring Tasting 2021 / Photo Credit: AD LUMINA

MUNDUS VINI Spring Tasting 2021

Großartige Weine trotzen der Pandemie // MUNDUS VINI zeichnet im Rahmen seiner Frühjahrsverkostung die besten Weine aus

Knapp 3.000 Weine aus aller Welt wurden im Rahmen des 28. Großen Internationalen Weinpreises MUNDUS VINI in Neustadt an der Weinstraße ausgezeichnet. Die großartigen Weinqualitäten im Wettbewerb überzeugten die Expertenjury, die in diesem Jahr an insgesamt 20 Verkostungstagen in Kleingruppen 7.300 Weine aus 39 Weinbauländern der Welt blind und gewohnt professionell verkosteten.

Zwei Weinproduzenten aus Württemberg und dem Rheingau sind die beiden großen Sieger aus Deutschland: mit 19 Gold und 12 Silber Medaillen für ihr Sortiment wird die Felsengartenkellerei Besigheim aus Württemberg als „Beste Winzergenossenschaft Deutschlands“ und mit 1 Großes Gold, 6 Gold und 1 Silber Medaille das VDP.Weingut Georg-Müller-Stiftung aus dem Rheingau als „Bestes Weingut
Deutschlands“ ausgezeichnet.

Insgesamt vergibt MUNDUS VINI 3 Großes Gold, 140 Gold und 102 Silber Medaillen an deutsche Weine. Dies belegt die hohen Qualitäten, die von deutschen Weinproduzenten in den vergangenen Jahren erzeugt wurden.

MUNDUS VINI Spring Tasting 2021 / Photo Credit: AD LUMINA
MUNDUS VINI Spring Tasting 2021 / Photo Credit: AD LUMINA
Christian Wolf, Director Degustation MUNDUS VINI
Christian Wolf, Director Degustation MUNDUS VINI

Ich bin stolz auf mein Team und unserer Expertenjury unglaublich dankbar. In nach wie vor schwierigen Zeiten ist eine aktuelle Auszeichnung von MUNDUS VINI ein wichtiges Signal für die Weinproduzenten auf der ganzen Welt. Die Qualität der Weine war auch dieses Jahr wieder beeindruckend.

Christian Wolf
Director Degustation MUNDUS VINI
MUNDUS VINI Spring Tasting 2021 / Photo Credit: AD LUMINA
MUNDUS VINI Spring Tasting 2021 / Photo Credit: AD LUMINA
Alle Weine anzeigen // Show all wines