Tietz zieht’s zu Grand Cru Select

Mittwoch, 6. September 2017 - 10:00
Handel
Weinhandel
Gunnar Tietz soll den Weinhandel in Norddeutschland ankurbeln

Die Rüdesheimer WeinArt-Tochter Grand Cru Select verstärkt ihr Vertriebsteam mit dem Sommelier-Urgestein Gunnar Tietz. 1998 zunächst als stellvertretender Maître d’Hôtel im Restaurant First Floor des Hotel Palace in Berlin gestartet, besetzte Tietz dort von 2001 bis 2015 den Posten des Chef-Sommeliers. Unter seiner Regie wuchs die vielfach ausgezeichnete Weinkarte auf rund 1.500 Positionen an.

Ab Oktober 2015 zählte er zum Team von Otto Gourmet, einem Spezialitätenversand mit dem Schwerpunkt exklusives Fleisch. Dort war er als Genuss- und Fleischbotschafter für mehrere Projekte zuständig. Mit dem Personalwechsel will Grand-Cru-Select-Geschäftsführer Thomas Hänle weiterhin den Wachstumskurs in Gastronomie und Weinfachhandel in Berlin, Brandenburg und Sachsen fördern.  cn

Anzeige