Sommeliers auf Skiern gesucht

Dienstag, 13. Dezember 2016 - 9:15
Events
Branchentermine
Gruppenfoto der Ski-WM 2016 (Foto: Perrier)

Am 5. und 6. April 2017 findet die 9. Auflage der Ski-WM der Gastronomie in Ischgl statt. Gesucht werden dafür unter anderem skifahrende Sommeliers.

An zwei Wettbewerbstagen treten die Teilnehmer in den Kategorien „Hoteliers, Gastronomen, Köche, Hotelmitarbeiter, Hotelfachschüler und Gäste“ (5.4.) sowie „Sommeliers, Barkeeper, Kellner, Winzer und Zulieferer“ (6.4.) in zwei Durchgängen im Riesentorlauf gegeneinander an. Abschluss und Highlight des sportlichen Wettkampfs bildet 2017 erstmals ein DJ Konzert auf der weltbekannten "Top of the Mountain Bühne" am Freitag, ab 13 Uhr.

Austragungsort der Ski-WM der Gastronomie ist die Idalp in Ischgl, Start ist an beiden Tagen jeweils 10.30 Uhr. Den Abschluss des sportlichen Teils der Veranstaltung bildet der Teamwettbewerb (Hotels, Restaurants oder Spezialteams), der an beiden Renntagen stattfindet. Ein besonderes Schmankerl für die Teilnehmer wird auch in diesem Jahr wieder das professionelle Coaching von ehemaligen Rennfahrern aus dem Weltcupzirkus - unter anderem von Ex-Weltmeister und Weltcupsieger Marc Girardelli sein. Auf der legendären „Top of the Mountain Bühne“ auf der Idalp bietet die Palux-Showküche traditionell eine ideale Kulisse für tolle Präsentationen und Verkostungen der Markenpartner. Showbarkeeping und ein neuartiges vinophiles Roulette, bei dem man spielerisch Weine degustiert und bewertet, sind nur zwei der geplanten Programmpunkte, die das Ski- und Party-Event abrunden sollen.

Anmeldungen erfolgen unter: www.ski-wm-der-gastronomie.de.

Weitere Informationen finden sich unter www.ski-wm-der-gastronomie.de oder www.ischgl.com. 

Anzeige