Die drei Abfüllungen der Reihe überzeugen nicht nur durch das einmalige Packaging.
Die drei Abfüllungen der Reihe überzeugen nicht nur durch das einmalige Packaging.

"Time Re:Imagined": drei exklusive, bis zu 50 Jahre alte Abfüllungen von Glenfiddich

Der laut eigener Aussage weltweit meistausgezeichnete Single Malt Scotch Whisky, Glenfiddich, lanciert die „Time Re:imagined“ Reihe. Die neue Kollektion besteht aus 30YO, 40YO und 50YO Whiskies, die eine eindrucksvolle Verbindung zwischen Vergangenheit und Gegenwart schaffen.

Die Abfüllungen dieser exklusiven Reihe sind ein Ausdruck des unverkennbaren Charakters der Destillerie und symbolisieren den Lauf der Zeit. Jeder der drei Single Malt Whiskies wurde durch den stetigen Lauf der Zeit geprägt und charakterisiert. Die neue Kollektion präsentiert sich in einer anspruchsvollen Verpackung, welche die Abfüllungen in ein wahres Kunstwerk hüllt.

Die exklusivste Abfüllung der Reihe ist 50 Jahre gereift und geprägt von der “simultaneous time” Ihrer Entstehung. Der 40YO porträtiert die “cumulative time” und fokussiert die komplexen Geschmacksschichten, die durch das von Glenfiddich erstmals angewandte Verfahren „Remnant Vatting“ ermöglicht wurden. Der 30YO vervollständigt die Kollektion und symbolisiert die „suspended time“. In dieser Zeit unterbricht der Malt Master den Reifungsprozess, um den wahren Charakter der Abfüllung zum Ausdruck zu bringen.Seit den 1960er Jahren überwachen drei ausgewählte Malt Master den Reifungsprozess in den seltenen und hochwertigen Fässern. Nach mehreren Jahrzehnten haben die Single Malt Whiskies den Höhepunkt ihrer Reifung erreicht und sind bereit für die Lancierung.

Die anspruchsvollen Verpackungen der drei Whiskies spiegeln die verschiedenen Einflüsse der Zeitgeschichte, durch einzigartige und disruptive Designtechniken, wider. Es entsteht ein spannender Kontrast zu der idyllischen und Jahrzehnte langen Reifung des Whiskies in der schottischen Region Speyside.

50 YO

Bei dem Glenfiddich 50YO werden Whiskies aus drei unterschiedlichen amerikanischen Eichenholz-Fässern kombiniert. Nach deren Zusammenführung reift die Abfüllung für zwei Jahre weiter und erhält das finale Finishing. Von dieser exklusiven Abfüllung sind weltweit nur 220 Flaschen erhältlich, was sie zu einem begehrten Sammlerstück macht. Die Reifung des Whiskies in den exklusiven Fässern wird von vielen Faktoren, etwa Luftdruck, Temperatur und Feuchtigkeit, beeinflusst. Diese klimatischen Bedingungen sind einzigartig und variieren stark, sie kreieren einen einmaligen Charakter. Auch die saisonalen Bedingungen wirken sich auf die Reifung aus: Heiße Sommer beschleunigen den Reifungsprozess, kalte Winter verlangsamen ihn. Die Entwicklung der Eichen-Note durch die Fässer in Verbindung mit den klimatischen Bedingungen verleiht dem Whisky seinen unverwechselbaren Geschmack. Die Verpackung ist eine künstlerische Darstellung der Klimafaktoren, die diesen
außergewöhnlichen Whisky geprägt haben. Manuel Jiménez García, ein IT-Architekt, entschlüsselte die klimatischen Daten, entwickelte einen Algorithmus und entwarf ein Design, das diese 50 Jahre zum Leben erweckt.

40 YO

Der Glenfiddich 40YO wird durch ein revolutionäres Verfahren hergestellt: “Remnant Vatting”. Bei dem Prozess werden über 40 Jahre gelagerten Fässer ausgewählt und in einem speziellen Vatting Tank mit dem Remnant vermählt. Dieses Verfahren wird einzig in der Destillerie von Glenfiddich angewendet. Es entstehen komplexe Geschmacksschichten, die auch in der Verpackung künstlerisch aufgegriffen werden. Die Flasche befindet sich in einer einzigartigen Verpackung aus „Jesmonit“, einem Material mit individuellem Charakter, welches jede Verpackung zu einem Einzelstück macht. In das steinähnliche Material wurden Öffnungen eingearbeitet, welche die innere individuelle Musterung des Materials freilegen. Die Verpackung repräsentiert die zeitliche Evolution der Abfüllung.

30 YO

Der Glenfiddich 30YO stellt den Augenblick dar, in dem der Malt Master Brian Kinsman, die Reifung des Whiskies unterbricht, um mit der Abfüllung in die Flasche zu beginnen. Ein Moment für die Ewigkeit, der in einer anspruchsvollen Verpackung aufgegriffen wird. Durch sich kreuzende Striemen, die freie Ausschnitte bilden, wird der Blick auf die Flasche im Inneren freigegeben. Diese dynamische Struktur erzeugt die Illusion, dass die Flasche mühelos in Luft und Zeit schwebt.

Brian Kinsman, Malt Master bei Glenfiddich: "In der Whiskyproduktion sprechen wir oft über die Rolle der Malt Master, sowie die damit verbundene Verantwortung, die Balance zwischen Geschmack des Whiskys und Intensität des Eichenfasses zu finden. Aber wir nehmen nicht immer zur Kenntnis, dass jedes Fass und auch jede Flasche aufgrund der Reifungszeit, einzigartig ist. Sowohl die klimatischen Bedingungen als auch die Zeit spielen eine große Rolle für den Geschmack des Whiskys. „Time Re:imagined“ von Glenfiddich ist eine Hommage an diesen Prozess und das individuelle Resultat.“

www.glenfiddich.com | www.williamgrant.com

fizzz 11/2022

Themen der Ausgabe

Tran Mai Huy Thong, Berlin

Der gelernte Modedesigner hat seine ganz eigene Herangehensweise an die Gestaltung von Gastronomieobjekten.

Gastronomie im Krisenmodus

Ein Experten-Roundtable rund um die Themen Betriebskosten, Personal, Energiesicherheit und Zukunftsperspektiven.

Bierkonzepte

Wer heute mit Bier überzeugen will, braucht Leidenschaft, Vielfalt und Frische. Ein Blick auf gelungene Konzepte und Ideen.