Der Blended Scotch wurde besonders in den USA zur Zeit nach der Prohibition zur Ikone der Popkultur. Gleichzeitig wurde die 1923 gegründete Marke Cutty Sark zum Aushängeschild für einen neuen, milden Scotch-Stil.

Insgesamt 12 Jahre reifte der Single Malt, davon vier Jahre in den besonders raren Sherryfässern, die dem delikaten Stil Glenmorangies eine besondere nussig-süße Eleganz verleihen.

Der zweite Teil der Macallan Harmony Collection ist von der äthiopischen Arabica-Kaffeebohne inspiriert. Die Hybridverpackung wurde aus wiederverwendeten und recycelten Materialien hergestellt, unter anderem aus Kaffeebohnenschalen.

Als vierten und vorletzten Teil der exklusiven Ian Hunter-Serie präsentiert Laphroaig einen 34-jährigen Single Malt Whisky mit ausgiebigem Oloroso-Finish. Die limitierten, als Buch gestalteten Sammlerstücke ehren den ehemaligen Destillerie-Chef und sein Vermächtnis für die Marke.

Die unabhängige schottische Bio-Destillerie Nc'nean lanciert mit „Quiet Rebels Lorna“ ihre zweite, jährlich im Herbst erscheinende limitierte Sonderabfüllung. Grundlage sind die geschmacklichen Präferenzen einzelner Persönlichkeiten des Nc'nean Teams.

Glenfiddich lanciert eine neue Serie an exklusiv designten Whisky-Raritäten, die für 50, 40 bzw. 30 Jahre im Fass lagern durften.

Ein 52 Jahre alter Bowmore in einem von Aston Martin designten futuristischen Luxus-Dekanter. Der Traum aller Whisky-Nerds kommt in einer limitierten Auflage von nur 100 Stück weltweit auf den Markt, fünf davon für deutsche Enthusiasten.

Pünktlich zur Festspielzeit launcht Highland Park das Finale seiner Kooperations-Trilogie mit den Wagner Festspielen. Wir waren bei der ersten Verkostung des "Highland Park Wotan" in Bayreuth dabei.

Bei sommerlichen Temperaturen von fast 40 Grad gab sich die Jury aus internationalen Spirituosenexperten in den klimatisierten Verkostungshallen des Meininger Verlags die Ehre, um sich den Königsdisziplinen Whisk(e)y, Rum, Wodka, Korn und einigen weiteren Spirituosenkategorien zu widmen. Über 600 Produkte wurden an zwei Tagen gewohnt blind verkostet und bewertet. Die besten 185 konnten eine der begehrten Medaillen –  darunter 5x Großes Gold, 160x Gold und 18x Silber – erringen.

Im Juli traf die mit internationalen Spirituosenexperten besetzte Jury des ISW zusammen, um sich der Königsdisziplin der Verkostung zu widmen: Whisky und Whiskey aus aller Welt standen auf dem Plan beim Meininger's International Spirits Award ISW.

Als weltweit erste Brennerei befindet sich Glen Wyvis in vollständigem Gemeinschaftsbesitz und wird ausschließlich mit erneuerbaren Energien betrieben. Mehr als 3600 Unterstützer hatten die Gründung 2015 ermöglicht.

Nach dem erfolgreichen Start mit „Brünnhilde“  2019 und der Fortsetzung 2021 mit „Erda“ zelebriert die Zusammenarbeit von Highland Park mit den Bayreuther Festspielen nun mit „Wotan“ - der bisher torfigsten Single-Cask-Abfüllung von Highland Park - ihr Finale. 

Frankreichs zweitgrößte Spirituosengruppe La Martiniquaise hat sich für den Vertrieb ihrer Scotch Whisky Marke Label 5 mit Bimmerle einen neuen Vertriebspartner für den deutschen Markt gesucht.

Eine zweite Reifezeit von etwas mehr als einem Jahr im Bas-Armagnac-Fass aus der Gascogne verleiht dem Scotch Whisky eine sanfte, charakteristische Note.

Seit März 2022 hat Tomas Rimovsky die Rolle des Finance Director Brown-Forman Germany/Czechia inne. Sein Vorgänger Jens-Peter Janiak wurde zeitgleich zum Finance Director Developing Europe ernannt.