Die Kategorien bei den FIZZZ Awards

The Fizzz Awards 2020; Foto: Sascha Kreklau
The Fizzz Awards 2020; Foto: Sascha Kreklau

Das Trendkonzept des Jahres

Individuell, zukunftsorientiert und eine Inspiration für die gesamte Branche. Unser Trendkonzept des Jahres ist ein gastronomischer Visionär mit sicherem Gespür für die Bedürfnisse des Marktes. Mutig beschreitet das Konzept neue Wege und hat das Potenzial, die Evolution der Szenen-Gastronomie voranzutreiben. Wer zeigt der Gastronomie-Branche, wo es lang geht?

» Jetzt bewerben!

Die Bar des Jahres

Barkultur mit Zukunft: Die Überlebenskünstler der Branche haben das Bar-Business mit innovativen Ideen und unkonventionellen Konzepten revolutioniert. Ihrer traditionellen Geschäftsgrundlage beraubt, haben sie mit unglaublichem Engagement neue Business-Ansätzen entwickelt und die Mixkultur transformiert.

» Jetzt bewerben!

Der Delivery Champion

Vom 5-Gänge Menü bis zum Luxus-Drink mit allem Drum und Dran – es gibt kaum etwas, das nicht auch geliefert werden kann. Und für die Gastronomie stellt die neue Lust auf Homeservice einen krisensicheren Absatzkanal dar. Die Competition ist eröffnet: Wer setzt neue Impulse im Out-of-Restaurant-Service?

» Jetzt bewerben!

+ + +

Der Erfolgsgastronom des Jahres

Die Award-Kategorie ist ein Unternehmerpreis für Gastronomen mit herausragender Jahresleistung. Egal, ob es sich dabei um junge Aufsteiger handelt, oder um etablierte Betreiber, die noch einmal so richtig durchstarten: Was zählt, ist die Erfolgsstory und ein Engagement, das die Branche in Bewegung bringt.

Der Trading Partner des Jahres

Die Zusammenarbeit mit einem starken Handelspartner wird für die Gastronomie immer wichtiger. Deshalb schauen wir auch auf die andere Seite des Verhandlungstisches und küren Kooperationspartner aus dem Fachhandelssegment, die den gemeinsamen Erfolg suchen und die Gastronomie mit Know-how und Serviceleistungen unterstützen

Der Community Hero

Engagiert, solidarisch, vorbildlich: Unser Community Hero bringt seine Erfahrungen und Kontakte aus dem eigenen Business ein, um die Belange der gesamten Branche voranzubringen und zu vertreten. Ausgezeichnet wird ein beispielhaftes persönliches Engagement für die Gemeinschaft und für ein starkes Netzwerk, das die Gastronomie eint und ihr öffentliches Gehör verschafft.