Im Gugelhupf & Du in Frankfurt trifft Frühstücks-Nostalgie auf zeitgenössische Ganztagsgastronomie. Die neu interpretierten Gugelhupf-Variationen von süß bis herzhaft wecken Erinnerungen und schaffen neue zugleich.

Tim Mälzer und Patrick Rüther laden in ihrem "Pezzo di Pane" am Frankfurter Flughafen zu einem Kurzurlaub in Rimini ein. Im Gepäck: hausgemachte Pinsas, Salate, Pasta im Fullservice und to go.   

Hört, hört - mit der neuen Weinbar "High Fidelity" in Stuttgart erfüllt sich der bekannte deutsche Sommelier Bernd Kreis einen Traum und vereint drei Dinge: klassische Weinbar, peruanische Sanguchería und Jazz-Listening-Room.

Der erste gastronomische Eigenbetrieb der Bitburger Braugruppe ist ganz auf Zukunft getrimmt, schließlich soll die bayrische Wirtshaustradition als urbanes Ganztageskonzept multipliziert werden.

Statt einer profanen Cocktailbestellung belegen die Gäste in diesem „Institut für höhere Trinkkultur“ augenzwinkernd ‚Kurse‘ in einer mixologischen Disziplin ihrer Wahl.

Fünf spannende Kulinarik-Konzepte aus der Hauptstadt, die pünktlich zum Re-Opening ihren Betrieb aufgenommen haben. 

Noch ist das Gelände Baustelle, doch bereits im kommenden Jahr soll auf dem Areal des Europa-Park in Rust mit dem "Eatrenalin" ein futuristisches Gastronomie-Event-Konzept eröffnen. 

Nachhaltiger, ehrlicher, sauberer – mit diesem Anspruch startet Alexander Troullier sein neues Dine-In-, Take-away- und Delivery-Konzept „Pizza Electric“ in Hamburg. Dem ersten Standort im Grindelviertel sollen weitere in deutschen Großstädten folgen.

Die Hildesheimer Gastro & Soul Gruppe startet mit "We are Pinsa" ein frisches Franchisesystem im Italian Urban Style rund um handwerklich hergestellte Pinsa und plant bis Ende 2021 40 Standorte. 

Fast ein Jahr nach der ersten Eröffnung erfolgt für das Karlsruher Konzept "Tawa Yama" der zweite Startschuss. Das Team hat die Zeit genutzt und u.a. den Tawa Yama Garden aus der Taufe gehoben.  

Vom Cocktail-Picknick bis zum Platzkonzert und mit Teststation lädt The Circus Hotel Touristen und Berliner dazu ein, die schönen Seiten des New Normal in der Hauptstadt zu entdecken.

Im November 2020 eröffnete das Berliner "12seasons" zunächst als "Markt12". Nun folgt endlich Plan A: das Restaurant, das den saisonalen Gedanken lebt.