Am Montag, den 06.09. wurden in der Düsseldorfer "Seifenfabrik Dr. Thompson's" die fizzz Awards 2021 verliehen. In sechs Kategorien wurden die besten Gastronomiekonzepte des Landes sowie verdiente Persönlichkeiten ausgezeichnet, die es trotz aller Widrigkeiten geschafft haben, neue Ideen umzusetzen und eine Inspiration für die Branche zu sein. 

Spanien ist nicht nur das beliebteste Urlaubsland der Deutschen, sondern auch ein echter Trendsetter der Spirituosenbranche und setzt aktuell besonders bei Gin und Vermouth spannende Akzente. Wir stellen einige Trendrezepte vor.

Im The Bohemian werden die Parallelen des Lebens als Barkeeper zur künstlerischen Bohème des 19. Jahrhunderts offenbar. Cocktails als Kunstform und das diffuse Seligmachen der Gäste sind der Lebensinhalt der Tresenkünstler.

Vom großen Comeback einer Legende bis zum modernen Libanesen: Fünf neue Konzepte gehen in Düsseldorf an den Start.

Mehr Anerkennung für die Meister hinter den Meistern ist das Ziel der neuen Kampagne von Jägermeister, gemeinsam mit den Fantastischen Vier. Der Appell: gebt euren Barkeepern, Taxifahrern, Türstehern und weiteren unverzichtbaren Akteuren der Nachtkultur ein anständiges Trinkgeld!

Von Berlin bis Bamberg, von Gugelhupf bis Startup-Café. Wir präsentieren fünf neue Cafés, die in diesem Jahr Akzente setzen und das ganze Trendpotenzial der Branche untermauern. 

Pur mit Eiswürfeln serviert oder als cooles Mixgetränk - kalte Kaffeedrinks werden immer beliebter. Wir präsentieren frische Rezeptideen für den Koffein-Trendkick.   

Frischer geht's nicht! Im „Das Lokal“ – dem neuen Konzept der Ratsherrn Brauerei in Hamburg Eimsbüttel – wird das Bier direkt aus wiederbefüllbaren Tanks gezapft.

ANZEIGE I Die neue Aperitif-Marke Déjà-Vu aus dem Hause Schwarze und Schlichte lädt ein zur geschmacklichen Weltreise. Das erste Produkt, der Oriental Déjà-Vu, entführt mit Kardamom, Ingwer und Wermutkraut in die duftende Welt der orientalischen Gewürze.