Der dritte Teil der exklusiven Kooperation von Highland Park und den Bayreuther Festspielen feiert den König der Götter (Foto: Beam Suntory)
Der dritte Teil der exklusiven Kooperation von Highland Park und den Bayreuther Festspielen feiert den König der Götter (Foto: Beam Suntory)

Highland Park Single Cask Edition: Großes Finale - "Wotan" betritt die Bühne

Nach dem erfolgreichen Start mit „Brünnhilde“ im Jahr 2019 und der außergewöhnlichen Fortsetzung 2021 mit „Erda“ zelebriert die auf drei Editionen angelegte Zusammenarbeit der schottischen Destillerie Highland Park mit den Bayreuther Festspielen nun mit „Wotan“, einer weiteren limitierten Single Cask Edition, ihr würdiges Finale. Aus einem einzigen Fass (Cask No. 5203) aus dem Jahr 2011 wurde ein besonderer, intensiv rauchiger Single Malt Scotch Whisky geschaffen – die torfigste Single-Cask-Abfüllung von Highland Park, die bisher veröffentlicht wurde.

Mit seinen unterschiedlichen Schichten von aromatischem Torfrauch gibt der Charakter dieses Whiskys den Facettenreichtum der Gottheit aus Wagners Opernzyklus – Wotan steht für Weisheit und Macht, aber auch für Feuer, Flamme und Raserei – auf faszinierende Weise wieder. – Die Edition ist auf 718 Flaschen limitiert.

Tasting Notes:

Farbe: natürliche, fassbedingte Farbgebung, leicht rotbraun, klar und hell
Aroma: reife schwarze Kirschen, Karbolseife (phenolisch), Vanille, getoastete Eiche und Muskatnuss
Geschmack: phenolisch, nach verkohltem Holz, Nelken, Muscovado-Zucker und getrockneten Orangenschalen
Nachklang: nach Nelken, Ingwer und aromatischem Torfrauch
Alkoholgehalt: 57,3%
Preis (UVP): 179 €

Mit den limitierten Single Cask Editions Brünnhilde, Erda und Wotan zelebrieren Highland Park und die Bayreuther Festspiele ihre gemeinsame Leidenschaft für die nordische Mythologie und das miteinander verwobene Leben von Göttern und Menschen. Darüber hinaus sind die exklusiven Sonderabfüllungen eine Hommage an Tradition, Erbe und erlesene Handwerkskunst sowie an den auf der Bühne wie in der Destillerie gefeierten Entdeckergeist. Die dritte Edition der exklusiven Kooperation ist nun dem Götterkönig Wotan gewidmet.

Die Orkney-Inseln sind durchdrungen vom nordischen Erbe. Seit 1798 wird hier in der Highland-Park Destillerie in Kirkwall Whisky hergestellt. Hier pflegen die modernen Nachfahren der alten Wikingerahnen die althergebrachten Traditionen. Alter, Erfahrung und Respekt vor der Tradition prägen diesen außergewöhnlichen Whisky, aber es ist die Magie von Orkney, die ihn auszeichnet. Hier geschieht etwas Magisches. Das Ergebnis ist jene wilde Harmonie der Aromen, die Highland Park Single Malt so einzigartig macht.

Für seinen 16-stündigen Opernzyklus „Der Ring des Nibelungen“ griff Richard Wagner sowohl auf nordische als auch auf germanische Quellen zurück. Seine Interpretation des großen nordischen Gottes Odin ist Wotan. Er ist der König der Götter, oftmals wird er auch als „Herr der Raserei“ bezeichnet, bevor er im Siegfried als „Der Wanderer“ auftritt. Die vier zwischen 1851 und 1874 geschriebenen Opern des Opernzyklus – Das Rheingold, Die Walküre, Siegfried und Götterdämmerung – zelebrieren Wotans Weisheit und Macht sowie seine Überlegenheit und Opferbereitschaft. Sie erzählen die Geschichte seines unerbittlichen Strebens nach dem verfluchten Ring, der dann in seinem Besitz zum ultimativen Opfer führt: dem Verlust seiner Kinder und dem Ende der von den Göttern regierten Welt.

„Nun halt’ ich, was mich erhebt, der Mächtigen mächtigsten Herrn“ heißt es in Szene 4 von „Das Rheingold“, als Wotan zum ersten Mal den von ihm ersehnten Ring in der Hand hält. Die limitierte Sonderedition „Wotan“ von Highland Park spiegelt das Wesen der allmächtigen Gottheit durch einen intensiv rauchigen Charakter – die torfigste Single-Cask-Abfüllung von Highland Park, die bisher veröffentlicht wurde – sowie einen Alkoholgehalt von 57,3 % wider. „Wotan“ – die dritte exklusive Einzelfassabfüllung für die Bayreuther Festspiele – besticht durch eine faszinierend warme, würzige Komplexität mit einem reichen Unterton von dunklen Früchten und diversen Schichten von aromatischem Torfrauch.

Die limitierte Wotan-Edition von Highland Park wird über spirituals.shop, dem exklusiven Partner der Bayreuther Festspiele, erhältlich sein. Da es sich um eine Einzelfassabfüllung handelt, ist die Menge  stark limitiert. Ein Teil ist für die Zeit vom 11. bis 16.7. exklusiv für die Highland Park Inner-Circle-Mitglieder reserviert. Der freie Verkauf startet mit dem Beginn der Bayreuther Festspiele am 25.7.

www.beamsuntory.com/dewww.highlandparkwhisky.com

fizzz 08/2022

Themen der Ausgabe

Anja Hirschberger, München

Selbstbewusst geht Anja Hirschberger, älteste Tochter der „Hans im Glück“-Gründer Gunilla und Thomas Hirschberger, ihren Weg in der Gastro-Branche. Der große Name war dabei nicht nur von Vorteil.

City-Special: Werksviertel München

Eine unschlagbare Vielfalt an Gastronomie-Objekten macht den ehemaligen Industriestandort in Münchens Osten zum Must See mit nach wie vor gewaltigem Potential für die zukünftige Entwicklung.

Digitalisierung

Die Gastro- und Digitalisierungsexperten Erich Nagl und Jochen Stähler im Doppelinterview über den Weg durchs Dickicht und das "New Normal" von morgen.
Plus: Digitaler Support mit den neuesten Technik-Lösungen