Sterne-Koch Eric Werner hat einen genussvollen Rucksack gepackt; Foto: C. Steinbüchel/Eric Werner Köln
Sterne-Koch Eric Werner hat einen genussvollen Rucksack gepackt; Foto: C. Steinbüchel/Eric Werner Köln

Genuss-Rucksack mit Viergang-Menü des astrein in Köln

"Viergang beim Spaziergang" heißt das kulinarische Konzept des mit einem Stern ausgezeichneten Restaurants in Köln: Für Ihren nächsten Spaziergang hat Inhaber & Koch Eric Werner nämlich einen Genuss-Rucksack mit einem Ready-to-eat-Menü bestehend aus vier Gängen inklusive Weinbegleitung gepackt. "Die Herausforderung für mich war, moderne und gesunde Küche auch für unterwegs zu ermöglichen, die man beim Spazierengehen, auf einer Radtour oder als Feinschmecker-Picknick in der Natur genießen kann", so Eric Werner - und das ist ihm durchaus gelungen. Passend zum Wochenende kann der Rucksack nach Vorbestellung freitags & samstags im astrein abgeholt werden und beginnen kann der nächste Wochenend-Spaziergang mit kulinarischer Unterstützung. Auch Eis-Fans kommen bei Eric Werner auf ihre Kosten: Am Eis-Fenster gibt es hausgemachtes Eis auf die Hand oder als Eisbox mit 300 Gramm für zu Hause (auf Bestellung).  

 

Abholung: Freitags & samstags von 12.30 Uhr bis 18.30 Uhr

Das Menü kostet 50,00 € pro Person (Pfand pro Rucksack: 25,00 €)

Vorbestellung direkt unter www.astrein-restaurant.de/viergang-beim-spaziergang oder telefonisch unter 0221 – 95623990.

 

Menü "Viergang beim Spaziergang"

Nussmix & Oliven als kleine Knabberei
Selbst gebackener Müsliriegel
Tramezzini mit Mozzarella di Bufala, Basilikumpesto und Ochsenherztomaten
Balik-Lachstatar mit Kartoffel-Spargel-Salat
Griechischer Joghurt mit weißer Schokolade und Bourbon-Vanille
Gepresster Karottensaft mit Ingwer und Orangenblüte
Sinziger Mineralwasser (0,75 l mit Gläsern)
Underberg (2 cl)
2019 Markus Molitor Haus Klosterberg, Pinot Blanc (0,75 l mit Kühlmanschette)
Blasenpflaster

 

Kontakt & weitere Infos

Krefelder Straße 37
50670 Köln
Tel. 0221 95623990
[email protected]

www.astrein-restaurant.de

Der Inhalt des Genuss-Rucksacks; Foto: Sonja Ahmed/Eric Werner Köln
Der Inhalt des Genuss-Rucksacks; Foto: Sonja Ahmed/Eric Werner Köln

Ausgabe 06/2021

Württemberg in Bewegung: Moritz Haidle im Portrait // Meiningers Deutscher Sektpreis 2021 // Gigondas-Highlights
MEININGERS WEINWELT Ausgabe 6/21

Themen der Ausgabe

Tolle Knolle

Unsere Kartoffel-Lauch-Suppe kommt nicht nur mit wenigen Zutaten aus, sondern ist auch von weniger ambitionierten Köchen im Handumdrehen zubereitet. Sommelière Nina Mann präsentiert den dazu passenden Grauburgunder vom Kaiserstuhl. »Hier finden Sie Rezept & Weintipp

Kraftvolles aus Gigondas

Über 1200 Hektar Rebfläche gehören zu dem Cru Gigondas im südlichen Rhône-Tal. Die Weinberge sind größtenteils mit oft uralten Grenache-noir-Reben bestockt. In dieser Ausgabe lesen Sie über die spannendsten Winzer und Entwicklungen in der unterschätzten Region. »Hier finden Sie die Ergebnisse unserer Verkostung

Moderner Traditionalist

Früher sprühte Moritz Haidle Graffiti, hörte Hip-Hop und träumte davon, als Automobildesigner zu arbeiten. Heute leitet er eines der Vorzeigeweingüter in Württemberg. Sein Herz schlägt dabei ganz besonders für den Riesling.