Das österreichische Weingut Taggenbrunn ist nicht nur Kärntens größtes Weingut, sondern auch ein abwechslungsreiches Reiseziel ...

ANZEIGE | Roséweine haben in der Provence eine lange Tradition, ihr aktueller und internationaler Erfolg basiert jedoch auf einem völlig neuen Ansatz. Aber probieren Sie am besten selbst ...

In der Prignitz hat Anfang Juli Deutschlands größtes veganes Hotel seine Tore geöffnet.

Ab dem 26. Juni bis zum 26. September 2021 werden erstmals neun temporär bewohnbare Skulpturen von internationalen Künstlern in der Metropolregion Frankfurt Rhein-Main bei Tag und Nacht zu erleben sein.

Das Weingut im pfälzischen Deidesheim veranstaltet im Juli & August Ausflüge zu namhaften Pfälzer Lagen mit genussvollen Zwischenstopps und anschließenden Verkostungen im Weingut. 

Die Region zwischen Genf und Wallis ist ein einziges Paradies des Genusses. Entlang der Rhone fallen die Unterschiede zwischen Weinstilistik, Rebsorten und kulinarischen Spezialitäten allerdings so gewaltig aus, dass der Reisende aus dem Staunen nicht mehr herauskommt.

»Mancher Spuk ist gar kein Spuk ...«

An den schönsten Plätzen der Schweiz laden Riesenschaukeln höhenangstfreie Besucher zum Entdecken und Verweilen ein. 

Im Frühjahr 2021 eröffnet das Ikos Andalusia an der Costa del Sol.

Der Neusiedler See ist etwas ganz Besonderes. Er ist nicht nur ein Paradies für Wassersportler, Ornithologen und Urlauber aller Couleur, sondern kennzeichnet auch die besonders charaktervollen (Zweigelt-)Weine der Region als Neusiedlersee DAC.