300 Betriebe wenden sich mit einem Hilferuf an die Politik und machen in einem Offenen Brief auf die angespannte Lage der Brauwirtschaft in der Corona-Krise aufmerksam.

Immer mehr Brauereien befinden sich an der Grenze ihrer Existenz: Verbände der Brauwirtschaft fordern deshalb im zweiten Lockdown jetzt klare Perspektiven.