Oft übernehmen Töchter und Söhne traditioneller Brauereien die Betriebe ihrer Vorfahren. Robert Glaab und seine Frau Emmanuelle Bitton-Glaab setzen für Glaabsbräu hingegen auf ihren Braumeister Julian Menner, der im September in die Geschäftsführung eingestiegen ist. Ein Gespräch über die Hintergründe dieser Entscheidung.

 

Egal, ob auf der Longneck-, der Bügel­flasche oder der Dose, das Etikett weist ein Bier aus. Für den perfekten Sitz auf egal welchem Gebinde sorgen Maschinen wie jene des Herstellers Gernep. Ein Gespräch mit Geschäftsführer Martin Hammerschmid. 

 

Mit der Initiative und dem Siegel „Bayerische Edelreifung“ wollen die Brauereien Erdinger, Schneider und Maisel die Besonderheit des zweifach gereiften bayerischen Weißbieres herausstellen. Ein Interview mit Jeff Maisel.

 

Der Essener Fotokünstler Niklas Hlawatsch lässt in seinen Werken auf einzigartige Weise Bier- und Fotokultur miteinander verschmelzen. Seine Technik führt zurück in die Anfangszeit der Fotografie.

 

Das Brauhaus Faust braut ausgezeichnete Biere. Ausgezeichnet im wahrsten Sinne des Wortes, schneiden die Brauer aus Miltenberg doch stets hochdekoriert beim Craft Beer Award ab. Ein Gespräch mit Stefan Falk, seit 2019 erster Braumeister bei Faust.