Walter Orterer ist auf dem 13. Get.In.-Kongress zum 4. Ehrenpreisträger der deutschen Getränkebranche 2021 ausgezeichnet worden. Zuvor hat eine hochkarätige Jury aus mehr als 60 Mitgliedern den Münchener Getränkehändler einstimmig gewählt.

Das Rostocker Handelsunternehmen Getränkeland von Axel Heidebrecht hat nun sein neues Logistikzentrum auf 850 Quadratmetern nach achtmonatiger Bauzeit in Rostock-Brinckmansdorf eröffnet.

Der Edeka-Verbund ist dem "Forum Rezyklat" als einer der ersten großen Vertreter aus dem Lebensmitteleinzelhandel beigetreten. Vor allem die Eigenmarken sollen somit umweltfreundlicher werden.

Die Dorn-Biervertriebsgesellschaft aus Kiel legt die Logistik ab Juni 20202 sowie die komplette Belieferung ihrer Gastronomiekunden in die Hände von Getränke Essmann, Wattenbek/Bordesholm. Die Tochtergesellschaft der Deutschen Getränke Logistik (DGL) setzt damit ihre operative Expansion in Schleswig-Holstein und Hamburg fort.

Doppelmagnum von der Domaine Bizot aus Burgund für mehr als 41.000 Euro bei iDealwine verkauft
 

Nina Göllinger ab Dezember die Leitung der Pressestelle des Deutschen Brauer-Bundes e.V. (DBB) in Berlin übernehmen. Sie folgt auf Marc-Oliver Huhnholz, der den Verband verlassen hat.

Produkt des Monats

 

O/Purist tsipouro kommt nach Launch in Athen jetzt auch nach Deutschland.

Getränke Zeitung auf LinkedIn

 

 

MAGAZIN

Titelthema
 

Lieferengpässe machen den Herstellern und in der Folge auch dem Einzelhandel zu schaffen. Lücken müssen geschlossen werden, Preise ziehen an. Ob die Warenversorgung für Weihnachten gesichert ist, steht in unserem Titelthema.

HANDEL

Das Rostocker Handelsunternehmen Getränkeland von Axel Heidebrecht hat nun sein neues Logistikzentrum auf 850 Quadratmetern nach achtmonatiger Bauzeit in Rostock-Brinckmansdorf eröffnet.

Der Edeka-Verbund ist dem "Forum Rezyklat" als einer der ersten großen Vertreter aus dem Lebensmitteleinzelhandel beigetreten. Vor allem die Eigenmarken sollen somit umweltfreundlicher werden.

Die Dorn-Biervertriebsgesellschaft aus Kiel legt die Logistik ab Juni 20202 sowie die komplette Belieferung ihrer Gastronomiekunden in die Hände von Getränke Essmann, Wattenbek/Bordesholm. Die Tochtergesellschaft der Deutschen Getränke Logistik (DGL) setzt damit ihre operative Expansion in Schleswig-Holstein und Hamburg fort.

ALKOHOLFREIE GETRÄNKE

Die Dorn-Biervertriebsgesellschaft aus Kiel legt die Logistik ab Juni 20202 sowie die komplette Belieferung ihrer Gastronomiekunden in die Hände von Getränke Essmann, Wattenbek/Bordesholm. Die Tochtergesellschaft der Deutschen Getränke Logistik (DGL) setzt damit ihre operative Expansion in Schleswig-Holstein und Hamburg fort.

Kai Klicker-Brunner, Head of Public Policy und Mitglied der Geschäftsführung PepsiCo DACH, ist der neue stellvertretende Vorstandsvorsitzende des Süßtoff-Verbands.

BIER

Nina Göllinger ab Dezember die Leitung der Pressestelle des Deutschen Brauer-Bundes e.V. (DBB) in Berlin übernehmen. Sie folgt auf Marc-Oliver Huhnholz, der den Verband verlassen hat.

Die Kostenexplosion im Beschaffungsbereich der Brauwirtschaft geht in vielen Bereichen dramatisch in die Höhe. Allein die Holzpalette habe in der Beschaffung zu Kostensteigerungen von 150 Prozent bei Veltins geführt, melden die Sauerländer.

Kurz nach der Hopfenernte bringt Bitburger das streng limitierte Grünhopfenbier auf dem Markt, welches nur online im Bitburger-Shop erhältlich ist…

SPIRITUOSEN und GASTRONOMIE

Brown-Forman Deutschland weitet sein Brand Advocacy Engagement aus. Ann-Sophie Brune-Bau wird zur Senior Brand Advocacy Managerin befördert.

Wie das Statistische Bundesamt meldet ist der Umsatz im Gastgewerbe im September im Vergleich zum Vormonat kalender- und saisonbereinigt real um 3,5 Prozent und nominal um 4,1 Prozent gesunken.

Lyre's, eine der weltweit führenden alkoholfreien Spirituosenmarken, hat eine Finanzierungsrunde in Höhe von 23 Millionen Euro abgeschlossen. Damit wird das Unternehmen mit 316 Millionen Euro bewertet. 

 

WEIN und SEKT

Die Teilung der Oetker-Gruppe ist seit Anfang November abgeschlossen (Closing). Die Eintragung beim zuständigen Handelsregister in Bielefeld sei beantragt worden, meldet der Konzern. Gesellschafter der neuen Geschwister Oetker Beteiligungen KG seien die Kinder aus der dritten Ehe von Rudolf August Oetker, Alfred, Ferdinand und Julia Oetker.

Die Flaute beim Bierabsatz hat sich auch im Monat September nahtlos fortgesetzt, wie das Statistische Bundesamt bekanntgab. Eine Besserung scheint mit der kälter werdenden Jahreszeit nicht in Sicht.