Michael Lang-Steudler wurde bei der vergangenen Generalversammlung in den Aufsichtsrat gewählt der Rewe Für Sie Handelsgenossenschaft gewählt. 

Der Umsatz der Handelsgenossenschaft konnte nach dem Rekordjahr 2019 im Jahr 2020 trotz extremer Widrigkeiten durch oder gerade wegen Corona gegenüber dem Vorjahreswert um 2,0 Prozent auf 2,46 Milliarden netto gesteigert werden, meldet die Handelsgruppe.

Gorillas, einer der führenden Anbieter für Instant Delivery in Europa, hat in seiner Series-C-Finanzierungsrunde knapp eine Milliarde US-Dollar eingesammelt. Angeführt wurde die Runde vom führenden europäischen Lieferdienst Delivery Hero.

Wie die Globus-Gruppe mitteilt, ging ihr Umsatz für das Geschäftsjahr 2020/2021 um 2,4 Prozent auf insgesamt 7,76 Milliarden Euro zurück. Die SB-Warenhäuser hingegen konnten um 3,4 Prozent zulegen. 

Die Onlinemesse Handelskontor 2021 (06. bis 26. September 2021), veranstaltet von der Team Beverage Einzelhandel GmbH, stieß seitens der Getränkefachmarktbetreiber auf gute Resonanz. 

Durst (Rewe „Für Sie“) bietet mit zwei neu gewonnenen Standorten der Getränkefachmarktkette Hol’Ab! in Varel und Ritterhude Kunden die Möglichkeit, Getränke online zu bestellen und bis vor die Wohnungstür liefern zu lassen, bestätigt die Durststrecke GmbH. 

Nach einer Studie von Euler Hermes zum Lebensmitteleinzelhandel verzeichnet der LEH 2020 große Gewinne. Jedoch verschieben sich die Lebensmittelkäufe immer mehr ins Netz.

Der Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland hat im August 2021 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) kalender- und saisonbereinigt weniger umgesetzt als im Juli 2021.

Händler-Interview im August

Mario Theisinger, Geschäftsführer der Lösch-Depot Leipzig GmbH, blickt in der GETRÄNKE ZEITUNG auf einen schwierigen Monat August zurück.

 

Der Bremer Kaufmann und Gründer der Getränkelandkette, Rüdiger Heidebrecht, ist im Alter von 80 Jahren gestorben.

Der Aufsichtsrat der Rewe Group hat Telerik Schischmanow zum Nachfolger von Dr. Christian Mielsch als neuen Finanzvorstand für das Jahr 2022 berufen. 

Nachdem Gorillas Anfang August Deena Fox zur Global Chief People Officer ernannt hat, verstärkt das Unternehmen sein Führungsteam mit Adrian Frenzel und Elmar Broscheit um zwei weitere prominente Neuzugänge.