Delivery Service Wolt jetzt auch in Frankfurt und München

Der finnische Food Delivery Service Wolt weitet sein Geschäft in Deutschland aus. Ab jetzt ist der Service auch in Frankfurt a.M. und München verfügbar.

Der Lieferdienst Wolt bietet seinen Service neben Berlin jetzt auch in Frankfurt a.M. und München an. Wolt startet in Frankfurt am Main mit 70 Partnerrestaurants, darunter sind „Best Worscht in Town“, „MoschMosch“ und „Five Guys“. In München beginnt Wolt seinen Service, der sich aktuell noch in der Testphase befindet, mit rund 60 Restaurantpartnern wie zum Beispiel „Ruff's Burger“, „Fugazi“ und „The Hutong Club“. Als General Manager Germany setzt Wolt Tim Nilsson ein. Der Unternehmer aus Schweden mit finnischen Wurzeln hat über 15 Jahre Erfahrung in der Berliner Start-Up Szene.

Gestartet ist der Food Delivery Service im August 2020 in Berlin mit über 100 Restaurants. Aktuell sind mehr als 600 Partner-Restaurants an Bord. Zu Beginn hatte das finnische Unternehmen seinen Service in den Bezirken Berlin-Mitte und Pankow (Prenzlauer Berg) angeboten. Inzwischen hat es seine Tätigkeiten auch auf den Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg und Teile von Neukölln ausgeweitet. Aufgrund der hohen Nachfrage plant Wolt, auch in weitere Bezirke Berlins wie zum Beispiel Schöneberg und Charlottenburg zu expandieren.

Wolt für Restaurants

Schlagworte