Ghost oder Dark Kitchen sind gekommen um zu bleiben, auch nach der Pandemie. Mit „roots – eat better“ hat ein neues, ‚dunkles‘ Konzept in Stuttgart eröffnet.

Curbside Pick Up: Kent Hahne, Founder und CEO der Apeiron Restaurant & Retail Management GmbH setzt auf die "Bordstein-Abholung".

Dark oder Ghost Kitchen stehen für die Entkoppelung von Gastraum und Bewirtungsleistung. Das Prinzip: Produktionsküche ohne angeschlossenen Gastraum und Gäste.

Fine-Dining in Dinner-Atmosphäre zuhause – das versprechen Ready-to-cook-Menüs. Sternekoch Stephan Hentschel verrät im Interview, wie das Ready-to-cook-Angebot erfolgreich wird.

Das Frankfurter Restaurant bietet winterliche Speisen, Feinkostprodukte und Weine zum Mitnehmen an.

Der finnische Food Delivery Service Wolt weitet sein Geschäft in Deutschland aus. Ab jetzt ist der Service auch in Frankfurt a.M. und München verfügbar.

Dürfen Speisen zur Mitnahme trotz Pandemie problemlos in Kundenbehältnisse gefüllt werden? Der Lebensmittelverband klärt auf.

Um die Gastronomie während des Lockdowns zu unterstützen, bietet das Startup Relevo sein Takeaway-Mehrwegsystem einen Monat lang komplett kostenlos an.