BrewDog mit neuem Vertriebsleiter

Montag, 21. September 2020 - 11:00
Hersteller
Bier
Personal
Geteilt mit: 
Ab Oktober neuer Vertriebsleiter bei BrewDog Deutschland: Martin Balke; Foto: BrewDog Deutschland

Martin Balke wird ab Oktober neuer Head of Sales bei BrewDog Deutschland. Er löst damit Ed Bott ab, der zum CEO Australia aufsteigt. Balke wird das gesamte BrewDog-Portfolio verantworten, ebenso die Marken von Hawkes Cider. Zu seinen Aufgaben zählen die Planung, Steuerung und Kontrolle der Vertriebsaktivitäten und der Vertriebsmitarbeiter, berichten wird er direkt an Marcus Thieme, CEO BrewDog Deutschland. 

Balke ist seit zweieinhalb Jahren im Unternehmen tätig. Zunächst war er Sales Manager Nordrhein-Westfalen, später Head of On-Trade. Zuvor war er acht Jahre lang Sales Representative bei Brown-Forman Deutschland für Nordrhein-Westfalen.  

„Ich bin froh, dass wir mit Martin einen erfahrenen Vertriebsexperten gefunden haben, der Ed Bott's Arbeit weiterführen und weiterentwickeln wird. Bei Ed möchte ich mich für seinen unermüdlichen Einsatz für BrewDog bedanken. Ohne ihn wären wir in Deutschland lange nicht so weit, wie wir es jetzt schon sind“ unterstreicht CEO Marcus Thieme.  

Das Sales-Team sei vor allem in diesem Jahr stark gegen den Branchentrend gewachsen und habe sich auf zehn Mitglieder verdoppelt. Auch 2020/21 will BrewDog im Sales- und Gastronomiebereich weiter zulegen. 
 

Anzeige