Markus Spanier, Leiter Controlling/Beteiligungsmanagement bei der Bitburger Braugruppe, wird ab Januar 2023 die Nachfolge von Stephan Fahrig als Geschäftsführer Finanzen, IT und Einkauf antreten, der das Unternehmen für neue Aufgaben verlassen wird. Dies meldet die Brauereigruppe per Pressemitteilung.

Greg Koch verkauft seine Stone Brewing Company, die neuntgrößten Craftbrauerei der USA, an die amerikanische Tochter des japanischen Konzerns Sapporo, Produzent der meisterkauften asiatischen Biermarke in den Vereinigten Staaten.

Ausgewogen, frisch und typisch norddeutsch. Das neue Störtebeker Nordisch-Hell überzeugt Bierkenner und Genießer mit eleganter Hopfung und einer dezenten Zitrusnote.

Die Berliner Craft-Brauerei BRLO bringt eine mit frischen Erdbeeren gebraute Sonderedition ihrer Berliner Weisse "Berlin Jam" auf den Markt.

Gemeinsam mit der ebenfalls in der Eifel beheimateten Vulkan-Brauerei hat die Windspiel Manufaktur eine Bier-Spezialität hergestellt, die in Ex-Windspiel Gin-Fässern gelagert wurde.

Weiterer Zuwachs für Berlins Craftbier-Quartier: Unweit des Bahnhofs Berlin Ostkreuz in Friedrichshain hat Bräugier seinen zweiten Brew Pub eröffnet, in dem Selbstgebrautes und Gastbiere aus 25 Hähnen fließen.

Im Rahmen einer Preisverleihung wurden die "Biere des Jahres" gekührt. Unter den Preisträgern sind bekannte Brauereien, aber auch einige Newcomer.

Die Holly Gastrobar in Berlin-Neukölln überrascht mit produktzentrierter Küche samt experimentellen lokalen Einflüssen und französischem Akzent.

Budweiser Budvar ist nicht nur eine der größten Brauereien in Tschechien, sie ist auch eine der innovativsten. Die Macher der staatlichen Braustätte beweisen, dass man neue Wege gehen kann, ohne dabei seinen Wurzeln zu verlieren.

BrewDog marschiert weiter nach vorne. Mitte Februar hat in Berlin-Friedrichshain die nunmehr sechste Bar in Deutschland, die dritte in Berlin, eröffnet. 

Der Meininger Verlag hat entschieden, sein Special Interest Magazin Meiningers Craft vom Markt zu nehmen.

Für jede Ausgabe unseres Magazins CRAFT verkosten wir neue Biere. Die besten zeigen wir in der Rubrik „Aufgemacht“ und eines davon jede Woche online. Das Bier dieser Woche: Black-Footed Ferret, DDH Hazy IPA von Bevog.

Oft übernehmen Töchter und Söhne traditioneller Brauereien die Betriebe ihrer Vorfahren. Robert Glaab und seine Frau Emmanuelle Bitton-Glaab setzen für Glaabsbräu hingegen auf ihren Braumeister Julian Menner, der im September in die Geschäftsführung eingestiegen ist. Ein Gespräch über die Hintergründe dieser Entscheidung.

Die Tiroler Brauerei Bierol und die Umweltorganisation Protect our Winters haben ein Recycling-Projekt gestartet und hierfür gemeinsam das Bier „Cold Stoke“ gebraut. Die Aktion ist zum Mitmachen gedacht.

Für jede Ausgabe unseres Magazins CRAFT verkosten wir neue Biere. Die besten zeigen wir in der Rubrik „Aufgemacht“ und eines davon jede Woche online. Das Bier dieser Woche empfiehlt der Blogger Christian Goldemann, Kraftbier0711: Island Double IPA von Reichenauer Inselbier.