Bordeaux Fête le Vin 2023
Bordeaux Fête le Vin 2023

Bordeaux Fête le Vin 2023

Vom 22. bis zum 25. Juni wird das Ufer der Garonne zum Austragungsort des Weinfestivals Bordeaux Fête le Vin, bei dem rund 1200 französische Winzerinnen und Winzer ihre Weine präsentieren.

Das jährlich stattfindende Fête le Vin in Bordeaux gehört zu den bedeutendsten Veranstaltungen für den französischen Weintourismus: Auf einem Kilometer entlang des Flussufers der Garonne haben Besucherinnen und Besucher dabei die Möglichkeit, Weine aus der Region Bordeaux zu verkosten und mit den Erzeugerinnen und Erzeugern ins Gespräch zu kommen.

Neben prickelnden Crémants werden spannende Weiß-, Rosé- und Rotweine aber auch der ein oder andere Süßwein aus der Region Bordeaux zur Verkostung angeboten. Verschiedene Gourmet-Stände, Foodtrucks und ausgewählte Restaurants sorgen passend zu den Bordelaiser Weine für kulinarische Begleitung. Mit dem Fokus auf regionalen Spezialitäten wird es dann nicht nur frische Austern aus den  Austernzuchten von Arcachon Cap Ferret geben, sondern auch deftigen Schinken aus Bayonne sowie Gänseleber aus Périgord und vieles mehr. Ausstellungen, Besichtigungen der berühmten Segelschiffe und Themenverkostungen, aber auch außergewöhnlichere Programmpunkte wie zum Beispiel die Teilnahme an einem Wein-Yoga-Kurs oder an einer lustigen Wein-Pong-Session mit Rugby-Bällen, ergänzen das Programm des Festivals. Und auch die École du Vin de Bordeaux, die Weinschule in Bordeaux, wird vor Ort sein und unter dem Motto „Lernen, Wein besser zu genießen“ spielerisch ihr Weinwissen an die Besucherinnen und Besucher des Fête le Vin weitergeben. Von 18.00 bis 23.00 Uhr sorgen schließlich insgesamt 12 Live-Konzerte und vier DJ-Auftritte sowie nächtliche Shows am Freitag und Samstag über dem Fluss Garonne für einen stimmungsvollen Tagesabschluss.

INFOS

Zur Verkostung der Weine wird ein Pass Dégustation benötigt. Dieser enthält neben insgesamt elf Verkostungsschlucken ein Verkostungsglas inklusive Halterung sowie die Teilnahme an einem Wein-Workshop der École du Vin de Bordeaux.

Erhältlich ist der Pass Dégustation für 22,00 € unter www.bordeaux-wine-festival.de.

Spannende Gespräche mit den Winzerinnen und Winzern, ... (alle Fotos: G. Bonnaud CIVB)

Spannende Gespräche mit den Winzerinnen und Winzern, ... (alle Fotos: G. Bonnaud CIVB)

... Weine aus Bordeaux ...

... Weine aus Bordeaux ...

... und vinophile Spiele warten beim diesjährigen Weinfestival Bordeaux Fête le Vin

... und vinophile Spiele warten beim diesjährigen Weinfestival Bordeaux Fête le Vin

Ausgabe 04/2023

Die aktuelle MEININGERS WEINWELT - ab 10. Mai erhältlich

Themen der Ausgabe

Hot meets Fresh

Womit könnte man eine geschärfte Curry-Reis-Suppe besser ablöschen als mit einem knackigen Riesling Kabinett? Sommelière Nora Breyer wählt zu würziger Cremesuppe mit gegrillter Garnele den 2022 Mandelberg aus dem Hause Gysler aus Alzey-Weinheim – ein schönes Spiel aus scharf und kühl.
»Zu Rezept und Weintipp

Hereinspaziert

Wir laden Sie ein, sich die spannendsten Weingüter Italiens mal genauer anzuschauen. Fesselnde architektonische Meisterwerke, gigantische tempelartige Bauten oder perfekt an die Landschaft angepasste Kulissen. Blicken Sie mit uns auf und hinter die Fassaden.

Make Silvaner great again

Für Carsten Saalwächter ist Silvaner die Rebsorte mit dem meisten Potenzial. Aber auch für Burgundersorten schlägt sein Herz. Handwerk, Leidenschaft und Herkunft zieren nicht nur die Etiketten, sondern charakterisieren auch den Inhalt der Weinflaschen. Begleiten Sie uns nach Rheinhessen und lassen sich von Carsten Saalwächter (nicht nur) für Silvaner begeistern.