Sommelier per Klick

Montag, 21. September 2020 - 11:00
Bildung
Bier
Seit 2018 bietet die Kiesbye Akademie den Biersommelier auch als Onlinekurs an. Foto: Kiesbye Akademie

Als Firmenchef Axel Kiesbye im Jahr 2018 die Idee zur Digitalisierung der Biersommelier Ausbildung hatte, war Corona noch fern, eine Maskenpflicht und Teilnehmerzahl-Beschränkungen undenkbar. Selbst Anfang Februar 2020, als man mit einem ausgereiften Produkt bestehend aus Lehrfilmen, Skripten, Hausübungen, virtuellem Studententreff und Starterpaket erstmalig online ging, war Corona noch ein entfernter Virus in China.
Die Motivation für das innovative E-Learning-Angebot sieht Biersommelier-Pionier und Gründer der Diplom Biersommelier Ausbildung Axel Kiesbye in der „Fokussierung und Spezialisierung auf das Biersommelierwesen“ und der „Notwendigkeit, für alle Lebenssituationen, Zielgruppen und Charaktere den richtigen Kurs im Portfolio zu haben“.

Der Onlinekurs zum zertifizierten Biersommelier kann bequem nach eigenem Rhythmus ohne zeitlichen Druck und unabhängig vom Ort jederzeit absolviert werden. Und mit einem fünftägigen Aufbaukurs erreicht man den international anerkannten, von Kiesbye geschützten Titel „Diplom Biersommelier“. Aktuel seien mehr als 60 Teilnehmer online. 

Mehr Infos gibt's hier
 

Anzeige