Bis 2022 will Ruinart zusammen 14.000 Bäume und Sträucher pflanzen.

Der Werteverbund Die Freien Brauer ruft mit der Kampagne „Die Freien Gerstensorten“ die Branche sowie Verbraucher*innen auf, ihre Stimme für eine Petition abzugeben, um Patente auf Saatgut und im Speziellen auf Braugerste zu stoppen.

Der Beifuß wird den meisten als Küchenkraut zum Gänsebraten bekannt sein, doch er kann auch ein Standortanzeiger sein. 

Herbst-Winterbegrünung: Bei einer späten Einsaat setzt man am besten auf Getreide und Gräser.

Bundesrat stimmt der Pflanzenschutz-Anwendungsverordnung zu. Ab 2024 kein Glyphosat mehr.

Der Klatschmohn 

Der Aurorafalter