Erstmals Weißwein von Campo Viejo

Campo Viejo, spanisches Weingut von Pernod Ricard, präsentiert erstmals für den deutschen Markt einen Weißwein. Der Wein aus Viura und Tempranillo Blanco soll die Aromen und Strukturen beider Sorten zu einem harmonischen Ganzen vereinen. Die weiße Tempranillo-Traube steuert zitrusartige Frische bei und kombiniert sich mit den fruchtig-intensiven Aromen der Viura-Traube, die auch als Solitär öfters in spanischen Weißweinen zu finden ist. 

Als leichter frischer und fruchtiger Wein setzt der Wein auf den anhaltenden Weißweintrend in Deutschland. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 5,99 Euro. Sicher eine interessante Ergänzung für die Weinsortimente im Handel. hp    
 

Ausgabe 1/2022

WEINWIRTSCHAFT Ausgabe 1/22

Themen der Ausgabe

Die Top 100 Weine des Jahres

Wir haben die Weine des Jahres 2021 ermittelt. Neben Qualität wurde auch die Marktbedeutung bewertet.

Jahresrückblick

2021 steht für das zweite Corona-Jahr und Wetterkapriolen. Aber es ist noch mehr passiert. Wir blicken zurück

Interview

Pierre Enjalbert und Jens Knefelkamp von Carl Tesdorpf