Statt 8,76 Mill. Hektoliter schätzungsweise 8,86 Mill. Hektoliter in Deutschland geerntet
 

Herkunftsweine bleiben krisenfest
 

Neue Anker-Aktionäre sichern die Kontinuität des Unternehmens. Graf Plettenberg übergibt die Führung.

Die Winzergenossenschaft Oberbergen erweitert ihre Linie.

Hubert de Boüard zu Geldstrafe verurteilt, Philippe Castéja freigesprochen
 

Die internationale Wein-Organisation zieht von Paris ins Burgund. 

Das spanische Unternehmen übernimmt die Weingüter Viñedos Veramonte und Neyen Apalta Estate.

Zonin 1821 feilt im 200. Jubiläumsjahr weiter an seinen Strukturen
 

Ohlig und der Hootchie Cootchie Club präsentieren Gemeinschaftsprojekt
 

Die Polizei ermittelt gegen ein Weinunternehmen, das gefälschte Weine verkauft haben soll.

Spaniens Wein-Ikone auf Wachstumskurs
 

Gerd Freiermuth geht in den Ruhestand